Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mehr direkte Demokratie wagen

  • Kartonierter Einband
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Wahlbeteiligung sinkt, den Parteien laufen die Mitglieder davon. Die Bürgerinnen und Bürger kehren der Politik den Rücken zu -... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Wahlbeteiligung sinkt, den Parteien laufen die Mitglieder davon. Die Bürgerinnen und Bürger kehren der Politik den Rücken zu - kein Wunder: Denn ob Ausstieg aus der Atomenergie oder Weiterbetrieb von Atomkraftwerken, Abschaffung der Arbeitslosenhilfe ('Hartz IV') oder EU-Reformvertrag. Immer wieder treffen Politiker in Deutschland grundlegende Entscheidungen, ohne das Volk zu fragen. Dies soll anders werden: 33 Autoren - Wissenschaftler, Politiker, Vertrauensleute von Volksbegehren in den Bundesländern - analysieren, berichten und werben für eine Öffnung des Grundgesetzes. Die Arbeit des Parlaments und der Parteien bleibt unentbehrlich; aber ergänzend sollen die Bürger die Möglichkeit haben, durch Volksbegehren und Volksentscheid einzugreifen und punktuell politische Fragen selbst zu beantworten. Was in der Schweiz, in vielen US-Bundesstaaten und in den deutschen Ländern und Gemeinden funktioniert, könnte auch auf Bundesebene gegen Politikverdrossenheit helfen.

Autorentext
Hermann K. Heußner, geb. 1960 in Kassel, Studienaufenthalte in Indiana, Kalifornien und Washington D. C., Dr. jur., war Verwaltungsrichter in Kassel, 1999. Professor an der Katholischen Fachhochschule Norddeutschland, seit 2006 Professor für öffentliches Recht und Recht der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Osnabrück. Mitglied des Kuratoriums für Mehr Demokratie. Otmar Jung, geb. 1947 in Würzburg, Dr. iur. utr., Habilitation für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte, Privatdozent am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften (Otto-Suhr-Institut) der Freien Universität Berlin. Forschungsschwerpunkte: Direkte Demokratie, insbesondere Direkte Demokratie in Deutschland unter den Aspekten der juristischen Zeitgeschichte und der Verfassungspolitik, und Historische Friedensforschung. Mitglied des Kuratoriums für Mehr Demokratie.

Produktinformationen

Titel: Mehr direkte Demokratie wagen
Untertitel: Volksentscheid und Bürgerentscheid: Geschichte - Praxis - Vorschläge
Editor:
EAN: 9783957680990
ISBN: 978-3-95768-099-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lau Verlag & Handel
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 707g
Größe: H213mm x B146mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.08.2011
Jahr: 2011
Auflage: 3., überarb. u. aktualis. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel