Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausbildungsabbruch bei türkischen Jugendlichen. Analyse des Einflusses von Elternhaus, Motivation und Sprache

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Universität Bielefeld (Un... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Universität Bielefeld (University), Sprache: Deutsch, Abstract: Jährlich werden in Deutschland etwa 200 Tausend Jugendliche zu Problemfällen der Berufsausbildung. Entweder verzichten diese Jugendlichen von vornherein auf eine Ausbildung oder sie durchlaufen voll eine Ausbildung, versagen aber in der Abschlussprüfung. Der Abbruch eines Bildungs- oder Ausbildungsganges bringt für den Betroffenen Probleme mit sich: neben Prestigeverlust und Konflikten, die im persönlichen Bereich gelöst werden müssen, vor allem jedoch reduzierte Möglichkeiten, andere Bildungsgänge einzuschlagen. Für diejenigen, die ihre Berufsausbildung wegen nicht bestandener Prüfungen nicht beenden können, sind die Folgen des Abbruches besonders schwerwiegend.Hier spielen besonders das Elternhaus, die Motivation, die Sprache u.a. Das Ziel der Untersuchung besteht darin, welche Gründe für das Abbrechen von Ausbildungsverhältnissen bei türkischen bzw. ausländichen Jugendlichen offen legt. Spezifische Gründe für die Aufgabe von Ausbildungsverhältnissen sollen analysiert werden.

Produktinformationen

Titel: Ausbildungsabbruch bei türkischen Jugendlichen. Analyse des Einflusses von Elternhaus, Motivation und Sprache
Autor:
EAN: 9783668120587
ISBN: 978-3-668-12058-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 50g
Größe: H211mm x B149mm x T4mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen