Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medienzukunft - Zukunft der Medien

  • Kartonierter Einband
  • 129 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
»Ich erwarte (...) keine völlige Umwälzung der Medienstrukturen«, so lautete eine Prognose, die auf dem 7. Forum Medienrezeption i... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

»Ich erwarte (...) keine völlige Umwälzung der Medienstrukturen«, so lautete eine Prognose, die auf dem 7. Forum Medienrezeption in Stuttgart zu hören war. Auch die Einschätzung, dass das Fernsehen auf absehbare Zeit Leitmedium bleibt, fand große Zustimmung. Der vorliegende Sammelband zieht eine anschauliche und besonnene Bilanz zum Thema »Zukunft der Medien«. Dabei werden die internationalen Entwicklungen ebenso berücksichtigt wie rechtliche, ethische und wirtschaftliche Aspekte von Zukunftsentwicklungen in Deutschland. Wissenschaftliche Prognosen zur künftigen Mediennutzung sowie eine kritische Zusammenfassung der Tagung runden die Darstellung ab.

"Ich erwarte (...) keine völlige Umwälzung der Medienstrukturen", so lautete eine Prognose, die auf dem 7. Forum Medienrezeption in Stuttgart zu hören war. Auch die Einschätzung, dass das Fernsehen auf absehbare Zeit Leitmedium bleibt, fand große Zustimmung. Der vorliegende Sammelband zieht eine anschauliche und besonnene Bilanz zum Thema "Zukunft der Medien". Dabei werden die internationalen Entwicklungen ebenso berücksichtigt wie rechtliche, ethische und wirtschaftliche Aspekte von Zukunftsentwicklungen in Deutschland. Wissenschaftliche Prognosen zur künftigen Mediennutzung sowie eine kritische Zusammenfassung der Tagung runden die Darstellung ab.

Autorentext
Walter Klingler ist tätig als Leiter der Südwestrundfunk-Medienforschung; er studierte Soziologie, Zeitgeschichte und Politische Wissenschaft an der Universität Mannheim.

Klappentext

»Ich erwarte (...) keine völlige Umwälzung der Medienstrukturen«, so lautete eine Prognose, die auf dem 7. Forum Medienrezeption in Stuttgart zu hören war. Auch die Einschätzung, dass das Fernsehen auf absehbare Zeit Leitmedium bleibt, fand große Zustimmung. Der vorliegende Sammelband zieht eine anschauliche und besonnene Bilanz zum Thema »Zukunft der Medien«. Dabei werden die internationalen Entwicklungen ebenso berücksichtigt wie rechtliche, ethische und wirtschaftliche Aspekte von Zukunftsentwicklungen in Deutschland. Wissenschaftliche Prognosen zur künftigen Mediennutzung sowie eine kritische Zusammenfassung der Tagung runden die Darstellung ab.

Produktinformationen

Titel: Medienzukunft - Zukunft der Medien
Editor:
EAN: 9783832900953
ISBN: 978-3-8329-0095-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 129
Gewicht: 209g
Größe: H226mm x B153mm x T10mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel