Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unter Verdacht

  • Kartonierter Einband
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frankfurt, im Frühjahr 1912. Kommissar Schuhmann wird im Morgengrauen verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, Hildegard Rüdgers ermordet ... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Frankfurt, im Frühjahr 1912. Kommissar Schuhmann wird im Morgengrauen verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, Hildegard Rüdgers ermordet zu haben. Es gelingt ihm jedoch, in den Frankfurter Dom zu flüchten, wo ihm vom Pfarrer Asyl gewährt wird. Die Beweise gegen ihn sind erdrückend. Die Polizei lässt sich nicht mehr lange hinhalten und droht damit, den Dom zu stürmen. Die Zeit drängt. Schuhmanns Freund, der Türmer Heinrich Niemann, steht zu ihm und ermittelt verdeckt in Frankfurts Unterwelt, um seinen Freund zu entlasten. Er schleust sich in die Barmherzige Bruderschaft ein, die unter dem Deckmantel der Wohltätigkeit Verbrechen verübt. Doch die mächtige Bande geht mit Verrätern nicht gerade zimperlich um Der dritte Fall des Frankfurter Türmers ist zugleich sein gefährlichster. Spannung bis zur letzten Seite.

Autorentext

Meddi Müller lebt seit seiner Geburt im Jahre 1970 in
Frankfurt am Main und ist im Hauptberuf Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr
Frankfurt. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Er begann
im Jahr 2001 mit dem Schreiben. Zunächst nur für sich. Als im
Jahr 2008 eher zufällig sein erster historischer Roman »Der Gewürzhändler
zu Frankfurt« und im Jahr 2009 der erste Fall des »Türmers«
erschienen, ist er der Geheimtipp der Frankfurter Literaturszene.Weitere
lokale Werke sind in Arbeit. Mehr über ihn erfahren Sie unter:
www.meddimueller.com



Klappentext

Frankfurt, im Frühjahr 1912. Kommissar Schuhmann wird im Morgengrauen verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, Hildegard Rüdgers ermordet zu haben. Es gelingt ihm jedoch, in den Frankfurter Dom zu flüchten, wo ihm vom Pfarrer Asyl gewährt wird. Die Beweise gegen ihn sind erdrückend. Die Polizei lässt sich nicht mehr lange hinhalten und droht damit, den Dom zu stürmen. Die Zeit drängt. Schuhmanns Freund, der Türmer Heinrich Niemann, steht zu ihm und ermittelt verdeckt in Frankfurts Unterwelt, um seinen Freund zu entlasten. Er schleust sich in die Barmherzige Bruderschaft ein, die unter dem Deckmantel der Wohltätigkeit Verbrechen verübt. Doch die mächtige Bande geht mit Verrätern nicht gerade zimperlich um ... Der dritte Fall des Frankfurter Türmers ist zugleich sein gefährlichster. Spannung bis zur letzten Seite.

Produktinformationen

Titel: Unter Verdacht
Untertitel: Historischer Frankfurt-Krimi
Autor:
EAN: 9783943206180
ISBN: 978-3-943206-18-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Naumann, Michaela
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 210g
Größe: H188mm x B115mm x T20mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel