Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die deutsche Kavallerie 1914 in Belgien und Frankreich

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Maximilian von Poseck ist zu Beginn des Ersten Weltkriegs Chef des Generalstabes des 2. Kavallerie-Korps. Sein Bericht schildert d... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Maximilian von Poseck ist zu Beginn des Ersten Weltkriegs Chef des Generalstabes des 2. Kavallerie-Korps. Sein Bericht schildert den Vormarsch, die Gefechte und Erkundungen, Umfassungsversuche und Rückzug der zehn Kavalleriedivisionen in Belgien und Frankreich vom 4.August 1914 bis zur Schlacht von Ypern im November 1914. Der Autor zieht im Schlusskapitel Bilanz über seine Kriegserfahrungen bezüglich Strategie, Ausrüstung, Ausbildung und Gefechtstätigkeit der Kavallerie. Mit Gefechtskalender, Ranglisten, Personenverzeichnis, Karten und Skizzen. Nachdruck der dritten Auflage von 1922.

Produktinformationen

Titel: Die deutsche Kavallerie 1914 in Belgien und Frankreich
Autor:
EAN: 9783954544264
ISBN: 978-3-95454-426-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dogma
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 379g
Größe: H211mm x B149mm x T22mm
Jahr: 2012
Auflage: 1., Aufl. Nachdruck der dritten Auflage von 1922.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen