Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Deutsche Defizite und das "Aussterben Europas

  • Kartonierter Einband
  • 250 Seiten
Die Politik der "Bevölkerung" The first major atlas to detail current scientific knowledge of the cellular and molecular mechanism... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Neuerscheinung - Termin unbekannt.

Beschreibung

Die Politik der "Bevölkerung" The first major atlas to detail current scientific knowledge of the cellular and molecular mechanisms of human developmental hematopoiesis, this new publication includes hundreds of full-color figures as well as a DVD with a wealth of additional material.

Das Jahr 1974 bildet den zeitlichen Ausgangspunkt für die vergleichend angelegte Studie (freilich unter Berücksichtigung eines längeren historischen Kontextes), da hier sämtliche Facetten der deutsch-deutschen Demografiegeschichte in ihrer nationalen wie auch internationalen Dimension kulminieren. Die Studie fragt nach den Konstruktionsmechanismen demografischer Gesetzmäßigkeiten, rekonstruiert die Institutionalisierung der Demografie und Bevölkerungswissenschaft und analysiert die wechselseitigen Wirkungen zwischen demografischer Expertise und Bevölkerungspolitik in beiden deutschen Staaten. Den Fluchtpunkt bildet die internationale Perspektive, die infolge der deutschen Wiedervereinigung und hier in Gestalt eines "schrumpfenden Europas" als einem gemeinsamen Krisenherd wieder auftaucht. Dabei steht die Frage im Zentrum, ob die nach wie vor national organisierte Bevölkerungswissenschaft einen "europäischen Bevölkerungsbegriff" findet und welche Konsequenzen das für Europa und seine Mitgliedstaaten hat.

Vorwort
Die Politik der Bevölkerung

Autorentext
Dr. Maximilian Schochow und Dr. Daniel Schmidt sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Leipzig.

Inhalt
Historischer Kontext der Bevölkerungsentwicklung und der Bevölkerungswissenschaft in Deutschland und Europa - Die fünf Grundelemente des Bevölkerungsbegriffs - Syn- und diachroner Vergleich des Verhältnisses von Bevölkerungswissen, -wissenschaft und -politik in der DDR, der BRD und in der EU - Rolle und Funktion von grafischen Repräsentationen von Bevölkerungswissen - Die Politik der "Bevölkerung"

Produktinformationen

Titel: "Deutsche Defizite und das "Aussterben Europas
Untertitel: Die Politik der Bevölkerung
Autor:
EAN: 9783531178189
ISBN: 978-3-531-17818-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2025
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen