Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleich des Konzepts der Billig-Airlines im Vergleich zu traditionellen Airlines aus Sicht des Ressourcenansatzes

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,00, Universität Passau,... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,00, Universität Passau, 85 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist ein Vergleich der Geschäftskonzepte von Low-Cost-Airlines und den bereits vor der Deregulierung der Luftfahrt entstandenen Fluggesellschaften, die sich durch Service-Orientierung und vielseitige Streckennetze auszeichnen. Man spricht hierbei von traditionellen bzw. klassischen Fluggesellschaften oder auch Netzwerk-Airlines. Als theoretisches Fundament dient der Analyse hierbei der Ressourcenansatz. Anders als in der Neoklassik und Industrie-Ökonomik werden nicht die Produkt-/ Marktpositionen sondern die Ressourcenausstattung eines Unternehmens als wesentliche Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg betont. Mit Hilfe dieser Theorie werden sowohl für Low-Cost- als auch für traditionelle Airlines in ihrer typischen Form zunächst die jeweiligen Ressourcen und anschließend Kernkompentenzen ermittelt. Im Weiteren werden für beide Geschäftskonzepte strategische Alternativen vorgeschlagen und dahingehend untersucht, inwiefern diese sich in Verbindung mit der vorhandenen Ausstattung einer Fluggesellschaft mit Ressourcen und Kompetenzen eignen, Synergien zu erzeugen und den Status quo des Unternehmens zu verbessern.

Klappentext

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,00, Universität Passau, 85 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist ein Vergleich der Geschäftskonzepte von Low-Cost-Airlines und den bereits vor der Deregulierung der Luftfahrt entstandenen Fluggesellschaften, die sich durch Service-Orientierung und vielseitige Streckennetze auszeichnen. Man spricht hierbei von traditionellen bzw. klassischen Fluggesellschaften oder auch Netzwerk-Airlines. Als theoretisches Fundament dient der Analyse hierbei der Ressourcenansatz. Anders als in der Neoklassik und Industrie-Ökonomik werden nicht die Produkt-/ Marktpositionen sondern die Ressourcenausstattung eines Unternehmens als wesentliche Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg betont. Mit Hilfe dieser Theorie werden sowohl für Low-Cost- als auch für traditionelle Airlines in ihrer typischen Form zunächst die jeweiligen Ressourcen und anschließend Kernkompentenzen ermittelt. Im Weiteren werden für beide Geschäftskonzepte strategische Alternativen vorgeschlagen und dahingehend untersucht, inwiefern diese sich in Verbindung mit der vorhandenen Ausstattung einer Fluggesellschaft mit Ressourcen und Kompetenzen eignen, Synergien zu erzeugen und den Status quo des Unternehmens zu verbessern.

Produktinformationen

Titel: Vergleich des Konzepts der Billig-Airlines im Vergleich zu traditionellen Airlines aus Sicht des Ressourcenansatzes
Autor:
EAN: 9783638707992
ISBN: 978-3-638-70799-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 111g
Größe: H212mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen