Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wiens dunkle Seite

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Vom blutigen Mord bis zum brutalen Banküberfall, von der dramatischen Entführung bis zum vielschichtigen Korruptionsskandal immer ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Vom blutigen Mord bis zum brutalen Banküberfall, von der dramatischen Entführung bis zum vielschichtigen Korruptionsskandal immer wieder hielten spektakuläre Kriminalfälle die Wiener Bevölkerung in den vergangenen 40 Jahren in Atem. Max Edelbacher, erfahrener Polizist und langjähriger Vorstand des Wiener Sicherheitsbüros, hat in diesem Buch die schwierigsten, rätselhaftesten und absurdesten Fälle versammelt. Kenntnisreich schildert er mit dem Blick des Insiders die Ermittlungen, die er vielfach selbst leitete, die Taten, die Täter und die offenen Fragen, die mitunter dennoch blieben. Die reich illustrierten Tatsachenberichte laden ein zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Kriminalgeschichte der Donaumetropole und gewähren Einblick in die Abgründe Wiens abseits gängiger Klischees.

Autorentext
Mag. Maximilian Edelbacher, seit 1972 bei der Polizei, u. a. Vorstand des Sicherheitsbüros, seit 2002 Leiter des Kriminalkommissariats Süd. Vorträge zu den Themen Wirtschaftskriminalität und organisiertes Verbrechen bei int. Organisationen wie UNO und OSZE, Lektor an der WU Wien und an der Kent State University in Ohio.

Klappentext

Vom blutigen Mord bis zum brutalen Banküberfall, von der dramatischen Entführung bis zum vielschichtigen Korruptionsskandal - immer wieder hielten spektakuläre Kriminalfälle die Wiener Bevölkerung in den vergangenen 40 Jahren in Atem. Max Edelbacher, erfahrener Polizist und langjähriger Vorstand des Wiener Sicherheitsbüros, hat in diesem Buch die schwierigsten, rätselhaftesten und absurdesten Fälle versammelt. Kenntnisreich schildert er mit dem Blick des Insiders die Ermittlungen, die er vielfach selbst leitete, die Taten, die Täter und die offenen Fragen, die mitunter dennoch blieben. Die reich illustrierten Tatsachenberichte laden ein zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Kriminalgeschichte der Donaumetropole und gewähren Einblick in die Abgründe Wiens abseits gängiger Klischees.

Produktinformationen

Titel: Wiens dunkle Seite
Untertitel: Spektakuläre Kriminalfälle in der Donaumetropole 1972-2012
Autor:
EAN: 9783954000791
ISBN: 978-3-95400-079-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sutton Verlag
Genre: Zeitgeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 300g
Größe: H235mm x B156mm
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen