Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Munich Boazn 3

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Suche nach urigen, düsteren Bierkneipen streift der Boazn-Sammler Maximilian Bildhauer durch die bayerische Landeshauptsta... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Auf der Suche nach urigen, düsteren Bierkneipen streift der Boazn-Sammler Maximilian Bildhauer durch die bayerische Landeshauptstadt. Seine ungewöhnlichen Kneipenführer Munich Boazn sind längst Kult. In seinem Heimatviertel Giesing hat er begonnen, in Sendling war er schon, jetzt forscht Bildhauer in der Isarvorstadt und der Altstadt. Auch hier findet er die letzten Enklaven der Trinkkultur, die sich wacker gegen unaufhaltsame Gentrifizierungstendenzen stemmen: Im Herzen Münchens wird getanzt, gezecht und gefeiert, als würde am nächsten Morgen die Welt untergehen. Und Freddie Mercury war überall Stammgast Munich Boazn ist Milieustudie, Mahnmal gegen die Gentrifizierung und sozialromantische Liebeserklärung an das alte München. Die mit einem herausnehmbaren Stadtteilplan, mit Restaurantkritiken und höchst authentischem Fotomaterial ausgestatteten Büchlein im Hosentaschenformat weisen den Weg zu Stehausschänken und Eckkneipen, schlicht zu den letzten Boazn Münchens, schummrig, urwüchsig und echt.

Klappentext

Maximilian Bildhauer ist Boazn-Sammler. In seinem Heimatviertel Giesing hat er begonnen, in Sendling war er schon, jetzt ist er unterwegs in der Isarvorstadt und im Westend. Seine ungewöhnlichen Kneipenführer "Munich Boazn" sind längst Kult. "Munich Boazn" ist Milieustudie, Mahnmal gegen die Gentrifizierung und sozialromantische Liebeserklärung an das alte München. Die mit einem herausnehmbaren Stadtteilplan, mit "Restaurantkritiken" und höchst authentischem Fotomaterial ausgestatteten Büchlein im Hosentaschenformat weisen den Weg zu Stehausschänken und Eckkneipen, den letzten Enklaven der Münchner Trinkkultur. Theresienwiese, Bahngleise und Isar begrenzen sein neues Forschungsgebiet: Das Westend ist ein altes Arbeiterviertel, ein Drittel seiner Bewohner hat einen Migrationshintergrund. In der Isarvorstadt lebten früher kleine Handwerker und Tagelöhner in ärmlichen Behausungen, jetzt ist sie Schauplatz von Luxussanierungen: Hier entstehen gerade die teuersten Wohnungen der Stadt. "Im dritten Band prallen Welten aufeinander", sagt Maximilian Bildhauer - "oder gleichen sie sich schon aneinander an?"

Produktinformationen

Titel: Munich Boazn 3
Untertitel: Isarvorstadt, Ludwigsvorstadt, Westend
Autor:
EAN: 9783862221394
ISBN: 978-3-86222-139-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Volk Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 202g
Größe: H160mm x B104mm x T17mm
Veröffentlichung: 26.09.2014
Jahr: 2014
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen