Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kubanische Sportler. Erfolg durch staatliche Förderung, Doping oder genetische Vorteile

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Fach... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Facharbeit soll die Frage klären, warum der kubanische Sport international so erfolgreich geworden ist. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, dass karibische Inseln wie Jamaica und Kuba bestimmte Sportarten komplett dominieren, obwohl sie verglichen mit Deutschland dreieinhalb Mal kleiner sind, nur ein Achtel der Einwohnerzahl haben und zu den Entwicklungsländern zählen. Die finanziellen Mittel müssten daher viel geringer sein und trotzdem sind Kuba und Jamaica im ewigen Medaillenspiegel der Olympischen Spiele in den Sportarten Leichtathletik und Boxen an der Weltspitze. Deshalb untersucht die folgende Facharbeit am Beispiel Kubas die Aspekte sportliche Entwicklung des Landes, Doping und genetische Vorteile der Sportler auf die Frage hin, ob diese für den sportlichen Erfolg mit verantwortlich gemacht werden können. Im ersten Teil der Facharbeit geht es um die Entwicklung des kubanischen Sportes durch die kubanische Revolution und darum, ob die dadurch entstandenen Veränderungen als Begründung für den sportlichen Erfolg herangezogen werden können. Im weiteren Verlauf wird geklärt, ob die Verabreichung illegaler, leistungssteigernder Substanzen mit dazu beigetragen haben könnte, dass Kuba von Jahr zu Jahr besser bei olympischen Spielen und anderen Wettbewerben abschneidet.

Produktinformationen

Titel: Kubanische Sportler. Erfolg durch staatliche Förderung, Doping oder genetische Vorteile
Autor:
EAN: 9783656621522
ISBN: 978-3-656-62152-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H212mm x B147mm x T13mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen