Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hyalonemen

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Excerpt from Die Hyalonemen: Ein Beitrag zur Naturgeschichte der SpongienAuf die erste der Monograph of the british fossil corals... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Hyalonemen: Ein Beitrag zur Naturgeschichte der Spongien

Auf die erste der Monograph of the british fossil corals entlehnte Notiz antwortete Gray sogleich in den Annals and Magazine of natur. History 1850. Vol; VI. P. 306, und suchte die Polypennatur der in Rede stehenden Gebilde zu vertheidigen, indem er darauf aufmerk sam machte, dass es doch schwer denkbar sei, dass auf dem Kieselskelett sich immer der selbe Polyp parasitisch fest-setzen sollte, wie er in der That auf allen Exemplaren gefunden werde; auch sei ein so inniger Zusammenhang der lederartigen Hülle und der Masse, welche die einzelnen Fäden unter sich verklebe, dass ihm die Zusammengehörigkeit des Axen stranges und der Rinde unzweifelhaft scheine. Ausserdem fände sich eine gewisse Achu lichkeit im feineren Baue der Kieselfaden mit dem Axenskelett der Gorgonien Jeder der ersteren sei nämlich fein concentrisch geschichtet, wie dies der Axenstrang der Gorgonien im Ganzen sei, so dass er keine Schwierigkeit iande, Hyalonema in die Nähe der Gor gouien zu stellen. Später? Gab ihnen Gray eine Stelle im System der Polypen mit ge fiederten Tentakeln (alcyonaria), als besondere Ordnung unter dem Namen Spongicolae, um anzudeuten dass sie ihre Wurzel in einer Spongie haben, gegenüber den Sabuli colac, d.h. Den in loseth Sande wurzelnden Pennatuliden und den Rupicolas, welche wie die Gorgonien und Edelcorallen auf hartem Felsboden festwachsen. Man sieht daraus, dass Gray seiner eigenthümlichen Ansicht, dass Spongie und Polyp mit Kieselfadenaxe, trotzdem sie in ganz verschiedene Klassen der belebten Wesen gehören, ein zusammen gehörendes Ganze bilden sollen, bis in die neueste Zeit treu geblieben.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Hyalonemen
Untertitel: Ein Beitrag zur Naturgeschichte der Spongien (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780282383497
ISBN: 978-0-282-38349-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 95g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen