Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Determinanten öffentlicher und privater Finanzströme zwischen Bund und Kantonen

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Wirkungspotential der öffentlichen Hand hat sich in den letzten Jahrzehnten, namentlich über die Finanzhaushalte, e... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Wirkungspotential der öffentlichen Hand hat sich in den letzten Jahrzehnten, namentlich über die Finanzhaushalte, erheblich erhöht. Die Frage der räumlichen Verteilungswirkungen des Bundeshaushalts hat - angesichts sich vertiefender Entwicklungsunterschiede - auch in der Schweiz stark an Bedeutung gewonnen. Der Autor diskutiert zunächst die theoretischen Grundlagen der Inzidenzforschung. Anhand eines umfassenden Inzidenzkonzepts werden die Schwierigkeiten aufgezeigt, die vielfältigen Verteilungswirkungen empirisch zu erfassen. Im empirischen Teil wird die Verteilung der Zahlungsströme zwischen Bund und Kantonen 1978 statistisch untersucht, mit dem Ziel, die Determinanten des regionalen Einnahmen- und Ausgabenverhaltens der Bundesebene zu bestimmen. Im weiteren wird der Frage nachgegangen, inwieweit vom Volumen der Finanzströme auf die räumlichen Effekte geschlossen werden kann.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Überblick über den Stand der Inzidenzforschung - Problemstellung des empirischen Teils - Hypothesenbildung zum Einnahmen- und Ausgabenverhalten der vom Bund kontrollierten Finanzhaushalte - Determinanten der öffentlichen und privaten Finanzströme zwischen Bund und Kantonen.

Produktinformationen

Titel: Determinanten öffentlicher und privater Finanzströme zwischen Bund und Kantonen
Untertitel: Eine empirische Analyse der regionalen Verteilung der Einnahmen und Ausgaben verschiedener vom Bund kontollierter Finanzhaushalte 1978
Autor:
EAN: 9783261040350
ISBN: 978-3-261-04035-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 438g
Größe: H241mm x B154mm x T21mm
Jahr: 1985

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel