Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Problem der Rechtsbegriffe (Classic Reprint)

  • Fester Einband
  • 102 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Das Problem der RechtsbegriffeDasjenige, was diese Tätigkeit vor anderen Tatigkeiten auszeichnet, um dessentwillen w... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Das Problem der Rechtsbegriffe

Dasjenige, was diese Tätigkeit vor anderen Tatigkeiten auszeichnet, um dessentwillen wir gerade von wissenschaft licher Tätigkeit sprechen, kann nur ihre Richtung auf ein Ziel hin sein, das wir als Wissenschaft bezeichnen, so daß, wie so häufig, der Endpunkt der Tätigkeit der Tätigkeit selbst den Namen gibt. Damit taucht natürlich wieder die Frage auf, was denn diese Wissenschaft ist. Denn wenn wir auch sagen, daß das Ziel der wissenschaft lichen Tätigkeit Wissen ist, so steht doch fest, daß nicht ein Wissen schlechthin gemeint ist, derart, daß jedes Streben nach Wissen wissenschaftliche Tätigkeit ist, son dern ein Wissen in einer bestimmten Fülle sowohl wie in einer bestimmten Begrenzung und Einheitlichkeit. Und noch ein Weiteres müssen wir berücksichtigen, namlich dies, daß, wenn wir von dem Ziele einer Tätigkeit sprechen, wir einmal das tatsächlich Erreichte meinen, zum anderen das tatsächlich Erstrebte. Dabei verstehen wir unter diesem den Zielgegenstand des Strebens, unter jenem den Endpunkt der strebenden Bewegung. Wenn wir sonst von abgeschlossener Tätigkeit sprechen, fallen Ziel gegenstand und Endpunkt zusammen, das heißt, wir nennen eine Tätigkeit nur dann abgeschlossen, wenn sie ihr Ziel, den Punkt, auf den das Streben im Akte des Einsetzens gerichtet ist, erreicht.3 Doch damit, daß unter Umständen beide nicht zusammenfallen, ist noch keineswegs gesagt.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Das Problem der Rechtsbegriffe (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780656539772
ISBN: 978-0-656-53977-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 102
Gewicht: 296g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen