Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ableitung der Strahlungsgesetze

  • Kartonierter Einband
  • 107 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Beeinflußt durch die Arbeiten von Clausius befaßte sich Planck mit denGesetzen der Wärmestrahlung. Er entwickelte die Ableitung de... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Beeinflußt durch die Arbeiten von Clausius befaßte sich Planck mit denGesetzen der Wärmestrahlung. Er entwickelte die Ableitung des Gesetzes der schwarzen Strahlung und entdeckte dabei, daß sowohl die Emission als auchdie Absorption von Strahlung sprunghaft, in winzigen Energiequanten erfolgt. Diese Entdeckung führte zur Entwicklung der Quantentheorie und zur Revolutionierung des physikalischen Denkens. Die wichtigsten Abhandlungenauf dem Wege zu dieser Entdeckung sind hier mit einem Vorwort und Anmerkungen abgedruckt.

Autorentext
Max Planck (1858 - 1947) war einer der führenden theoretischen Physiker seiner Zeit. Seine Entdeckung der Energiequantelung ebnete den Weg zum Verständnis der Vorgänge im atomaren Bereich und war die Geburtsstunde der Quantentheorie. 1918 wurde er für diese Entdeckung und deren Auswirkungenauf die Entwicklung der Physik mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Auch zur Thermodynamik, Relativitätstheorie und Elektrolyttheorie lieferte erwertvolle Beiträge.

Klappentext

Beeinflußt durch die Arbeiten von Clausius befaßte sich Planck mit den Gesetzen der Wärmestrahlung. Er entwickelte die Ableitung des Gesetzes der schwarzen Strahlung und entdeckte dabei, daß sowohl die Emission als auch die Absorption von Strahlung sprunghaft, in winzigen Energiequanten erfolgt. Diese Entdeckung führte zur Entwicklung der Quantentheorie und zur Revolutionierung des physikalischen Denkens. Die wichtigsten Abhandlungen auf dem Wege zu dieser Entdeckung sind hier mit einem Vorwort und Anmerkungen abgedruckt.

Zusammenfassung
Beeinflusst durch die Arbeiten von Clausius befasste sich Planck mit den Gesetzen der Wärmestrahlung. Er entwickelte die Ableitung des Gesetzes der schwarzen Strahlung und entdeckte dabei, dass sowohl die Emission als auch die Absorption von Strahlung sprunghaft, in winzigen Energiequanten erfolgt. Diese Entdeckung führte zur Entwicklung der Quantentheorie und zur Revolutionierung des physikalischen Denkens. Die wichtigsten Abhandlungen auf dem Wege zu dieser Entdeckung sind hier mit einem Vorwort und Anmerkungen abgedruckt.

Produktinformationen

Titel: Die Ableitung der Strahlungsgesetze
Untertitel: Sieben Abhandlungen aus dem Gebiete der elektromagnetischen Strahlungstheorie
Vorwort von:
Autor:
Aufzeichnung:
EAN: 9783817134199
ISBN: 978-3-8171-3419-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europa-Lehrmittel
Genre: Thermodynamik
Anzahl Seiten: 107
Gewicht: 130g
Größe: H190mm x B121mm x T12mm
Jahr: 2007
Auflage: 4., erw. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen