Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Informationscrash

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
quot;Der neue Bestseller von Max Otte" Der SpiegelDer Kollaps der Finanzmärkte war ein gigantischer Informationscrash. Aber a... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

quot;Der neue Bestseller von Max Otte" Der Spiegel

Der Kollaps der Finanzmärkte war ein gigantischer Informationscrash. Aber auch viele andere Lebensbereiche stehen vor einem Zusammenbruch. Beim Einkaufen verwirren Produktvielfalt, Modellwechsel, Sondereditionen sowie undurchsichtige Preiskategorien. Mit undurchsichtigen Tarifen bei Handys oder der Deutschen Bahn werden Kunden bewusst verwirrt, desinformiert und abgezockt. Auch Politik und Medien arbeiten bewusst mit Überinformationen, häufigen Themenwechseln, oft sogar mit bewussten Fehlinformationen, um sich im Kampf um die Aufmerksamkeit oder die Wählerstimmen durchzusetzen. Wenn Sie Herrn Otte als Redner buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur. In seinem neuen Buch untersucht der Bestseller-Autor Max Otte die Mechanismen der Desinformation und erklärt, warum diese zu einem Informationscrash führen werden. Gleichzeitig gibt er Hinweise, wie mündige Bürger ihre Informationssouveränität zurückgewinnen können.

»Was dem einen ihr Marx, ist den anderen ihr Otte.« Telepolis »Otte legt den Finger in die Wunde.« dpa Wirtschafftsredaktion, 02.11.09, Karolin Köcher

Vorwort
'Der neue Bestseller von Max Otte' Der Spiegel

Autorentext

Max Otte ist Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Worms und Leiter des von ihm gegründeten Finanzanalyseinstituts IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH in Köln. Im Frühjahr 2011 nahm er zusätzlich einen Ruf an die Karl-Franzens-Universität Graz an. Er hat zahlreiche Artikel in bekannten Zeitungen und Fachzeitschriften und bereits mehrere Bücher zu Wirtschafts- und Kapitalmarktthemen veröffentlicht. Sein Buch Der Crash kommt, in dem er die Finanzkrise 2008 vorhersagte, wurde zu einem überwältigenden Bestseller. Max Otte hat Volkswirtschaftslehre in Köln studiert und an der Princeton University promoviert. Er war für zahlreiche Unternehmen und Organisationen beratend tätig, u.a. die Weltbank, das Bundesministerium für Wirtschaft und die Vereinten Nationen. Seit vielen Jahren unterstützt Prof. Otte Privatanleger bei deren langfristigem Vermögensaufbau. Seit 2008 berät er einen nach seiner Strategie gemanagten Fonds.

Produktinformationen

Titel: Der Informationscrash
Untertitel: Wie wir systematisch für dumm verkauft werden
Autor:
EAN: 9783548373621
ISBN: 978-3-548-37362-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 300g
Größe: H190mm x B121mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: 2. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel