Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Protestkultur

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Unzufriedenheit der Bundesbürger mit der Politik ihrer Volksvertreter wächst. Doch statt der bisherigen resignativen Politikve... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Unzufriedenheit der Bundesbürger mit der Politik ihrer Volksvertreter wächst. Doch statt der bisherigen resignativen Politikverdrossenheit wird insbesondere die Bereitschaft des Bürgertums zusehends größer, dagegen öffentlich zu protestieren. Die heutigen Medien erleichtern den Protest des Volkes erheblich, weil sich über das Internet und die dortigen sozialen Netzwerke blitzschnell Protestaktionen organisieren und Massen mobilisieren lassen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die neuen Formen des Protests und die gesellschaftlichen Hintergründe.

Klappentext

Die Unzufriedenheit der Bundesbürger mit der Politik ihrer Volksvertreter wächst. Doch statt der bisherigen resignativen Politikverdrossenheit wird insbesondere die Bereitschaft des Bürgertums zusehends größer, dagegen öffentlich zu protestieren. Die heutigen Medien erleichtern den Protest des Volkes erheblich, weil sich über das Internet und die dortigen sozialen Netzwerke blitzschnell Protestaktionen organisieren und Massen mobilisieren lassen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die neuen Formen des Protests und die gesellschaftlichen Hintergründe.

Produktinformationen

Titel: Protestkultur
Untertitel: Das neue bürgerliche Engagement in Deutschland
Autor:
Editor:
EAN: 9786130109783
ISBN: 978-613-0-10978-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 203g
Größe: H220mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2010