Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musikcafe Wolfsburg

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Max Müller wurde 1963 in Wolfsburg/VW geboren. Er siedelte jung nach Berlin über, wo er als Frontfigur der Bands Honka ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Max Müller wurde 1963 in Wolfsburg/VW geboren. Er siedelte jung nach Berlin über, wo er als Frontfigur der Bands Honka und Camping Sex zu einer bekannten Untergrundfigur wurde. Berühmt aber wurde er mit seiner Band Mutter. Weitere Alben: "Ich schäme mich, Gedanken zu haben, die andere Menschen in ihrer Würde verletzen" (Tödliche Doris Schallplatten 1990), "Komm" (WSFA 1993), "Du bist nicht mein Bruder" (WSFA 1994) "Hauptsache Musik" (Die eigene Gesellschaft 1995), "Nazionali" (Die eigene Gesellschaft 1996), "Live" (Die eigene Gesellschaft 1997), "Europa gegen Amerika" (WSFA 2001) und "CD des Monats" (www.vinyl-on-demand.com 2004) Solo veröffentliche Max Müller Ende 1999 sein vielbeachtetes Album "Endlich tot" (WSFA/ Indigo). Zuvor erschien das Album "Max Müller" (Die eigene Gesellschaft 1996). Zudem zeichnet er, malt, filmt und schreibt. Er erhielt einige Preise. "Musikcafé Wolfsburg" ist sein erstes Buch.



Klappentext

Dieses Buch vereint Geschichten und Gedichte über melancholische Schlangen, verirrte Kinder, euphorische Filmteams, verlorene Lieben und leuchtende Sterne. Es ist wie die darin abgebildeten Bilder: genau, aber freundlich.

Produktinformationen

Titel: Musikcafe Wolfsburg
Untertitel: Geschichten, Gedichte und Bilder
Autor:
EAN: 9783980447171
ISBN: 978-3-9804471-7-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verbrecher Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 99g
Größe: H165mm x B121mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.10.2000
Jahr: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen