Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein einheitliches Motorwähler - Fernsprechsystem für Orts- und Fernverkehr

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Der Fortschritt in der Wiihlertechnik ist heute nicht mehr so stilrmisch wie in Inhalt 1. Die Vervollkommnung der Schrittwählersy... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Der Fortschritt in der Wiihlertechnik ist heute nicht mehr so stilrmisch wie in



Inhalt

1. Die Vervollkommnung der Schrittwählersysteme.- 2. Ein Motorwählersystem.- I. Ausführung.- II. Ausführung.- III. Ausführung.- 3. Der Antriebsmotor.- 4. Steuerung des Motorwählers als Nummernempfänger.- 5. Die zulässigen Abweichungen der Nummernschalter.- 6. Der Aufbau der Wählerrahmen und die Gruppierung der AS und LW mit Spitzen- und Doppelbetriebswählern.- 7. Die Schaltung der Vorwahlstufe mit der Teilnehmerschaltung.- 8. Die Kettenschaltung der Anrufsucher.- 9. Waagerechte oder senkrechte Anordnung der Wählerrahmen.- 10. Der Staubschutz der Wählereinrichtungen.- 11. Bedingungen eines neuzeitlichen, einheitlichen Wählersystems für den gesamten Fernsprechverkehr in den Ortsnetzen, Netzgruppen und Fernnetzen.- a) Orts- und Netzgruppenverkehr bei selbsttätiger Wahl durch die Teilnehmer.- b) Fernverkehr bei halbselbsttätiger Wahl durch Beamtinnen, bezogen nur auf den Ortsnetz- und Netzgruppenteil.- c) Fernverkehr bei halbselbsttätiger Wahl durch Beamtinnen, bezogen auf den Durchgangsverkehr im großen Fernnetz.- d) Fernverkehr handbedienter Fernämter, bezogen auf den Wählerteil.- e) Fernverkehr handbedienter, Fernämter, bezogen auf den Handamtsteil.- 12. Die grundsätzlichen Wählerschaltungen.- 13. Die Anpassungsfähigkeit des Motorwählers an die verschiedenen Forderungen der Praxis.- 14. Zusammenfassung von Relais.- 15. Verwendung von Steuerschaltern.- 16. Zweiadriger Verkehr.- 17. Umsteuerverkehr.- 18. Zwischenverteiler.- 19. Kreislaufschaltungen im Motorwählersystem.- 20. Mehrfachausnutzung.- 21. Die Einschaltung der MW im Orts- und Fernverkehr.- 22. Gemeinsame oder getrennte Orts- und Fernleitungswähler.- 23. Motorwähler im Fernverkehr.- 24. Fernleitungs-Übertragungen.- 25. Der Einfluß des Frittstromes auf den Kontaktwiderstand.- 26. Der Betrieb und die Instandhaltung eines Motorwählersystems.- Zusammenfassung.- Verzeichnis der Abkürzungen.

Produktinformationen

Titel: Ein einheitliches Motorwähler - Fernsprechsystem für Orts- und Fernverkehr
Autor:
EAN: 9783540013334
ISBN: 978-3-540-01333-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 240g
Größe: H244mm x B170mm x T7mm
Jahr: 1948
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen