Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus der Geschichte der menschlichen Dummheit

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
Der Kulturhistoriker Max Kemmerich präsentiert im vorliegenden Band einen Streifzug durch die Geschichte menschlicher Dummheiten a... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Kulturhistoriker Max Kemmerich präsentiert im vorliegenden Band einen Streifzug durch die Geschichte menschlicher Dummheiten aus dem Bereich der Religion und des Glaubens. So wird z. B. die Frage aufgeworfen, inwieweit die Bibel als Maßstab der Wahrheit dienen kann oder über "Die Dummheit der Massen" philosophiert. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1912.

Klappentext

Der Kulturhistoriker Max Kemmerich präsentiert im vorliegenden Band einen Streifzug durch die Geschichte menschlicher Dummheiten aus dem Bereich der Religion und des Glaubens. So wird z. B. die Frage aufgeworfen, inwieweit die Bibel als Maßstab der Wahrheit dienen kann oder über "Die Dummheit der Massen" philosophiert. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1912.

Produktinformationen

Titel: Aus der Geschichte der menschlichen Dummheit
Autor:
EAN: 9783957000217
ISBN: 978-3-95700-021-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 436g
Größe: H210mm x B148mm x T20mm
Veröffentlichung: 04.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1912