Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Modallogik

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
Florian Coulmas, geboren 1949, ist Direktor des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokyo. Er war zuvor Professor für Kultur, ... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Florian Coulmas, geboren 1949, ist Direktor des Deutschen Instituts für Japanstudien in Tokyo. Er war zuvor Professor für Kultur, Geschichte und Sprache des modernen Japan an der Universität Duisburg-Essen.

Klappentext

Frontmatter -- TEIL I: MODALE AUSSAGENLOGIK -- Kapitel 1: Der nicht-modale Aussagenkalkül (AK) -- Kapitel 2: Das System T -- Kapitel 3: Die Systeme S4 und S5 -- Kapitel 4: Gültigkeit in T, S4 und S5 -- Kapitel 5: Entscheidungsverfahren und Vollständigkeit von T -- Kapitel 6: Entscheidungsverfahren und Vollständigkeit von S4 und S5 -- Kapitel 7: Alternative Basen für T, S4 und S5 -- TEIL II: MODALE PRÄDIKATENLOGIK -- Kapitel 8: Der Prädikatenkalkül erster Stufe (PK) -- Kapitel 9: Die Vollständigkeit modaler PKs -- Kapitel 10: Modalität und Existenz -- Kapitel 11: Identität und Kennzeichnung in modalen PKs -- TEIL III: ABRISS DER MODALLOGIK -- Kapitel 12: Lewis-Systeme I -- Kapitel 13: Lewis-Systeme II -- Kapitel 14: Andere modale Systeme der Aussagenlogik -- Kapitel 15: Gültigkeit und Entscheidungsverfahren für verschiedene Systeme -- Kapitel 16: Non-Standard-Systeme -- Kapitel 17: Boolesche Algebra und Modallogik -- Anhang 1: Natürliches Schließen und Modalsysteme -- Anhang 2: Folgebeziehung und strikte Implikation -- Anhang 3: Axiomatische Basen für Systeme der modalen Aussagenlogik -- Anhang 4: Notation -- Anhang 5: Kripkes Modellstrukturen und Hintikkas Modellmengen -- Lösungen zu den Übungsaufgaben -- Bibliographie -- Autorenregister -- Sachregister -- Liste der Zeichen und wichtigen Regeln -- Deutsch-englisches Glossar

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Modallogik
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783110046090
ISBN: 978-3-11-004609-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 600g
Größe: H200mm x B250mm x T25mm
Jahr: 1978
Auflage: Reprint 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen