Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Günther Anders' Gelegenheitsphilosophie

  • Kartonierter Einband
  • 130 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Max Beck wirft neue Schlaglichter auf Günther Anders' mittlere Schaffens periode und damit bislang vernachlässigte Aspekte se... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Max Beck wirft neue Schlaglichter auf Günther Anders' mittlere Schaffens periode und damit bislang vernachlässigte Aspekte seiner Philoso phie. Er analysiert die besondere, im weites ten Sinne essayistische und dialogische Form der Philoso phie, die wiederum Ausdruck seiner sogenannten Gelegen heits philosophie ist. Diese spezifische Form und Methode wird vor dem Hinter grund eines präg nanten Abschnitts seiner Biogra phie erläutert, über die bislang in der Forschung nichts Substan zielles zu finden ist: die kalifornische Exilzeit.

Autorentext
Beck, Max Max Beck, geboren 1988, Studium der Philosophie und Neueren Deutschen Literatur in Marburg und Wien. Derzeit Vorbereitung einer Dissertation im Bereich der theoretischen Philosophie. Autor von Essays, Glossen und Literaturkritiken. Zuletzt Publikation des Sammelbandes Sprachkritik als Ideologiekritik. Studien zu Adornos "Jargon der Eigentlichkeit" (Würzburg: Königshausen & Neumann 2015).

Produktinformationen

Titel: Günther Anders' Gelegenheitsphilosophie
Untertitel: Exilerfahrung - Begriff - Form
Autor:
EAN: 9783903110229
ISBN: 978-3-903110-22-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klever Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 130
Gewicht: 177g
Größe: H205mm x B136mm x T17mm
Veröffentlichung: 06.07.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen