Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ede Ceh Story

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
Der Schüler der Klasse 9b des Kleistgymnasiums Ede (Eduard) Ceh ist verzweifelt, weil seine Familie auseinanderfällt. Der Vater st... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Schüler der Klasse 9b des Kleistgymnasiums Ede (Eduard) Ceh ist verzweifelt, weil seine Familie auseinanderfällt. Der Vater steigt einer anderen Frau hinterher, die arbeitslose Mutter sitzt heulend zu Hause herum und Ede findet die Schule zum Kotzen. Dementsprechend schlecht sind seine Zensuren und ungehobelt und frech ist sein Verhalten. Als Ede tatsächlich seinen Vater mit der fremden Frau in der Gasstätte Zur alten Ziegelei entdeckt, fasst er den Entschluss die Kneipe anzuzünden. Bestärkt wird er in seinem Tun, weil hier auch noch die Mutter seiner speziellen Feindin Lena Faber aus seiner Klasse arbeitet. Bereits in derselben Nacht zieht Ede seinen Plan durch. Die Kneipe brennt vollkommen aus und prompt wird Karin Faber als Täterin verhaftet. Lena kämpft, von ihrem Freund Jan Prost unterstützt, um die Freilassung ihrer Mutter. Vater Prost hilft unter anderem dadurch, dass er beide mit der Ede Ceh Story über seine C-V-Fabrik von zu ernsten Gedanken ablenkt.Der Autor nutzt das letzte Kapitel, um die jungen Akteure dieses Buches, mit den älteren Figuren nachfolgender Bücher bekannt zu machen und eine kleine Vorschau auf deren Aktionen zu geben.

Autorentext

Die Hauptaktionen dieses kleinen Familienromans spielen in einer Schule, in und um eine Gasstätte herum und in der C-V-Fabrik eines großen Chemieunternehmens, das aus dem ehemaligen LUNA-Werk hervorgegangen ist.Die rein fiktive Story des Brandanschlags auf die Kneipe bildet den Spannungsrahmen, in den der Autor auf humorvolle Weise die reale Technologie und Technik einer großen Chemieanlage eingearbeitet hat. Das Buch ist das erste zu einem Zyklus von mehreren Romanen, mit denen der Verfasser den Versuch unternehmen will, das Besondere im Leben der Menschen in der DDR vor und nach der politischen Wende im mehr oder weniger normalen Berufsalltag zu schildern.

Produktinformationen

Titel: Die Ede Ceh Story
Untertitel: Kriminaler Roman
Autor:
EAN: 9783849120771
ISBN: 978-3-8491-2077-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 201g
Größe: H193mm x B118mm x T17mm
Jahr: 2012