Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine Schreckensnacht auf der Titanic

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nachdruck von historischer Publikation, die im Ersten Weltkrieg als Schundliteratur verboten wurde.Die Handlung dreht sich um die ... Weiterlesen
20%
9.35 CHF 7.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nachdruck von historischer Publikation, die im Ersten Weltkrieg als Schundliteratur verboten wurde.

Die Handlung dreht sich um die 18-jährige Amerikanerin Maud Patterson. Die Hauptfigur schildert aus ihrer Sicht, wie sie in Paris im Louvre Bilder abmalt und im Sommer 1911 den Engländer Frederic Jenkins kennenlernt. Als sich die beiden in London per Zufall wiedersehen gestehen sie sich ihre Liebe, verloben sich und reisen gemeinsam mit der Titanic nach New York.
Während des Ersten Weltkriegs wurde dieser 1912 erschienene Roman als "Schundliteratur" verboten.
Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Autorentext
Patterson, Maud
Wer sich hinter dem Pseudonym Maud Patterson versteckt ist nicht bekannt. Vermutlich verfasste eine Person eine ganze Buchreihe unter diversen Namen.

Produktinformationen

Titel: Meine Schreckensnacht auf der Titanic
Untertitel: Titanic-Trouvaillen Band 6
Autor:
Andere:
EAN: 9783746723709
Format: Kartonierter Einband
Genre: Fahrzeuge
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 80g
Größe: H4mm x B190mm x T125mm
Auflage: 5. Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Titanic-Trouvaillen"