Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

G.K. Chesterton - Das unterhaltsame Dogma

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
Chesterton betreibt «fröhliche Wissenschaft», denn sein Denken überwindet das Vorurteil gegenüber dem Dogma. Er be... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Chesterton betreibt «fröhliche Wissenschaft», denn sein Denken überwindet das Vorurteil gegenüber dem Dogma. Er beschreibt das Dogma als ein Wissen, das unterhält, weil es ein Schlüssel zum Leben ist. Die vorliegende Arbeit zeigt unter anderem an den Pater-Brown-Geschichten, dass Literatur, Lebensgeschichte und Theologie bei Chesterton in einem konstitutiven Zusammenhang stehen. Chestertons Modernität beruht auf seiner am Subjekt orientierten Theologie, die die Lebensgeschichte als Ort des Glaubens entdeckt und behauptet. Sein weithin unbekannt gebliebenes Werk verkündet auf unterhaltsame Weise das Christentum als Inbegriff des Lebens.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Gilbert Keith Chesterton - Lebensgeschichte als Bekenntnis zur Schuld - Humor im Dogma - Glaubensbegriff und Literatur.

Produktinformationen

Titel: G.K. Chesterton - Das unterhaltsame Dogma
Untertitel: Begriffe des Glaubens als Entdeckungskategorien
Autor:
EAN: 9783820481211
ISBN: 978-3-8204-8121-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 509g
Größe: H212mm x B149mm x T24mm
Jahr: 1984
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen