Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frege

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Gottlob Frege: Ein Wegbereiter der analytischen Philosophie! Das Studium der Philosophie ist von Freges Denken durchdrungen. Jeder... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Gottlob Frege: Ein Wegbereiter der analytischen Philosophie! Das Studium der Philosophie ist von Freges Denken durchdrungen. Jeder, der eine Logikvorlesung, ein Seminar zur Sprachphilosophie oder zur Argumentationstheorie besucht, begegnet seinen Ideen. Mehr und mehr Einführungsseminare behandeln jetzt auch Freges Philosophie. Dieser Band der Reihe "Studium Philosophie" stellt Frege nicht nur vor, sondern liefert prominente Passagen aus seinem Werk gleich mit. In zwölf Kapiteln werden zentrale Texte erläutert und in ihren Kontext eingeordnet.

Gottlob Frege: Ein Wegbereiter der analytischen Philosophie Das Studium der Philosophie ist von Freges Denken durchdrungen. Jeder, der eine Logikvorlesung, ein Seminar zur Sprachphilosophie oder zur Argumentationstheorie besucht, begegnet seinen Ideen. Mehr und mehr Einführungsseminare behandeln jetzt auch Freges Philosophie. Dieser Band der Reihe "Studium Philosophie" stellt Frege nicht nur vor, sondern liefert prominente Passagen aus seinem Werk gleich mit. In zwölf Kapiteln werden zentrale Texte erläutert und in ihren Kontext eingeordnet.

Autorentext

PD Dr. Matthias Wille lehrt Philosophie an der Universität Duisburg-Essen.



Klappentext

Gottlob Frege: Ein Wegbereiter der analytischen Philosophie

Das Studium der Philosophie ist von Freges Denken durchdrungen. Jeder, der eine Logikvorlesung, ein Seminar zur Sprachphilosophie oder zur Argumentationstheorie besucht, begegnet seinen Ideen. Mehr und mehr Einführungsseminare behandeln jetzt auch Freges Philosophie.

Dieser Band der Reihe "Studium Philosophie" stellt Frege nicht nur vor, sondern liefert prominente Passagen aus seinem Werk gleich mit. In zwölf Kapiteln werden zentrale Texte erläutert und in ihren Kontext eingeordnet.



Inhalt
Vorwort 9 Einleitung 11 1 Gründe des Wahrseins vs. Ursachen des Fürwahrhaltens 23 Text aus: Logik 2 Das Erfordernis einer neuen Logik 37 Text aus: Begriffsschrift 3 Innovatives der Begriffsschrift 51 Text aus: Booles logische Formelsprache und meine Begriffsschrift 4 Die sprachkritische Analyse von Anzahlaussagen 71 Text aus: Die Grundlagen der Arithmetik 5 Die Erfindung des Abstraktionsverfahrens 85 Text aus: Die Grundlagen der Arithmetik 6 Erste logizistische Schritte 99 Text aus: Die Grundlagen der Arithmetik 7 Von der Form zum Inhalt 117 Text aus: Die Grundlagen der Arithmetik 8 Sinn und Bedeutung von Eigennamen 129 Text aus: Über Sinn und Bedeutung 9 Sinn und Bedeutung von Behauptungssätzen 147 Text aus: Über Sinn und Bedeutung 8 Inhalt 10 Das Logischeinfache: Begriff und Gegenstand 161 Text aus: Ueber Begriff und Gegenstand 11 Kritik an Hilberts Definitionsanspruch 181 Text aus: Über die Grundlagen der Geometrie. II 12 Widerlegung des Außenweltskeptizismus 199 Text aus: Der Gedanke Literatur 211 Verwendete Schriften Freges 211 Textausgaben (Auswahl) 212 Begleit- und Anschlusslektüre 213 Weiterhin verwendete Literatur 214 Personenregister 221 Sachregister 223

Produktinformationen

Titel: Frege
Untertitel: Einführung und Texte
Autor:
EAN: 9783825238490
ISBN: 978-3-8252-3849-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: UTB GmbH
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 208g
Größe: H185mm x B118mm x T20mm
Veröffentlichung: 05.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: Neuausg.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen