Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beitrag zur Qualitätssteigerung beim Bohren mit VHM-Spiralbohrern unter Berücksichtigung radialer Schwingungen und Kräfte

  • Kartonierter Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Bohren gehört zu den am meisten verbreiteten spanenden Fertigungsverfahren in der modernen Produktionstechnik. Lag Mitte... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Bohren gehört zu den am meisten verbreiteten spanenden Fertigungsverfahren in der modernen Produktionstechnik. Lag Mitte der achtziger und in den neunziger Jahren der Fokus der Untersuchungen noch allein auf der Machbarkeit und Umsetzung der Hochleistungsbohrbearbeitung, rückt die erreichbare Bohrungsqualität sowohl beim Anwender als auch in der Forschung immer stärker in den Vordergrund, um weiter die Produktivität und Wirtschaftlichkeit von Bohrprozessen zu steigern. Beim Bohren mit Vollhartmetall- Spiralbohrern können in Abhängigkeit der Werkzeuggeometrie sowie der gewählten Prozessparameter n- eckige Bohrungen entstehen. Um die vom Anwender geforderte Bauteilqualität trotzdem zu erreichen, sind für diese Bohrungen nachfolgende Arbeitsschritte, wie beispielsweise das Reiben, notwenig, die wiederum den Einsatz von weiteren Ressourcen (Invest, Maschine, Personal) fordern.

Produktinformationen

Titel: Beitrag zur Qualitätssteigerung beim Bohren mit VHM-Spiralbohrern unter Berücksichtigung radialer Schwingungen und Kräfte
Autor:
EAN: 9783832267445
ISBN: 978-3-8322-6744-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 232g
Größe: H211mm x B151mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.12.2007
Jahr: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel