Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Taurat Musa

  • Fester Einband
  • 440 Seiten
In einer enger zusammenrückenden Welt, in der auch die Feindbilder "globalisiert" werden, besitzen Heilige Schriften heute eine s... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 Wochen.

Beschreibung

Klappentext

In einer enger zusammenrückenden Welt, in der auch die Feindbilder "globalisiert" werden, besitzen Heilige Schriften heute eine seit Jahrhunderten nicht mehr erreichte Brisanz. Einerseits soll ethisch verwerfliches Handeln durch sie "gerechtfertigt" werden, anderseits wird von Außenstehenden der Vorwurf erhoben, bereits durch die jeweilige Schrift zeige sich die "Bösartigkeit" der an sie glaubenden Gruppe. In Bezug auf Juden bzw. die Bibel gehören die entsprechenden Probleme zu den Themenfeldern "Jüdischer Fundamentalismus" bzw. "Antisemitismus".
Es stellt sich nun die Frage: Sind das Judentum und die Bibel tatsächlich so reaktionär, wie beide Gruppen - auf ihre Art - glauben machen wollen? In diesem Buch soll durch ein gezieltes Herausgreifen der - m. E. - zentralen Aussagen der Hebräischen Bibel und eine auf ihnen aufbauende politische Philosophie eine Möglichkeit eröffnet werden, beiden Strömungen den geistigen Boden zu entziehen.

Produktinformationen

Titel: Taurat Musa
Untertitel: Die Thora. Eine auszugsweise Übersetzung aus dem Hebräischen ins Arabische und Deutsche
Autor:
EAN: 9783833403156
ISBN: 978-3-8334-0315-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Judentum
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 893g
Größe: H220mm x B170mm x T30mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen