Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Korruption in Politik und Wirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität ... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Kapitel soll ein allgemeiner Einblick in die Korruption gegeben werden. Neben dem Aufkommen in Politik und Wirtschaft sollen die Grundzüge der Korruption dargestellt werden. Welche Formen der Korruption gibt es und wie kann man diese von den anderen Formen trennen, welche Bedingungen müssen vorhanden sein, um Korruption überhaupt erst die Möglichkeit zu geben, sich in der Gesellschaft festzusetzen. Ein weiterer Punkt sind die verschiedenen Modelle, die bei der Korruptionsforschung angewandt werden, um Korruption erklären zu können. Gerade die Unterscheidung zwischen politischer und wirtschaftlicher Korruption ist ein erster Einstieg in die unterschiedlichen Betrachtungsweisen der Korruption in der Gesellschaft. Also muss man auch die beiden Begriffe "Grand Corruption" und "Small Corruption" darstellen. Weiterhin sollen die allgemeinen Folgen der Korruption auf die Wirtschaft und die Gesellschaft dargestellt werden. Hier soll das Schlagwort "Vertrauensverlust" die Richtung der Betrachtung vorgeben. Nachdem die allgemeinen Grundlagen gelegt sind, soll sich der zweite Hauptteil mit den wirtschaftlichen Folgen genauer befassen. Wie kann man die Fälle von Korruption wirtschaftlich untersuchen und welche Aussagen können durch diese Ergebnisse getroffen werden. Lassen diese wirtschaftlichen Analysen eine gültige Aussage zu oder können diese Analysen nur allgemeine Verhältnisse zwischen Korruption und wirtschaftlichen Folgen zu? Welche Auswirkung hat Korruption auf die Nettokapitalimporte und sind Investitionen von der Korruption abhängig? Welche Rolle hat der "Ruf eines Landes" auf die Wirtschaft, Investitionen, Im- und Export? Des Weiteren sollen in diesem Kapitel die eingeleiteten Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung genauer betrachtet werden. Welche Auswirkungen hatten diese Maßnahmen und Gesetze auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. Haben sie den gewünschten Erfolg gebracht und den Einfluss der Korruption auf die Wirtschaft verringert? Sind die bestehenden Gesetze überhaupt in der Lage, die Korruption in Deutschland einzudämmen oder ist die kriminelle Energie der handelnden Personen größer als die Abschreckung durch die Gesetze? Im letzten Hauptteil soll die Entwicklung in Deutschland im Vergleich zu einem anderen europäischen Land gezeigt werden. Die Position Italiens, dem ein korrupter Ruf in Europa anhaftet, wird in diesem Teil verdeutlicht.

Klappentext

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 2,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Kapitel soll ein allgemeiner Einblick in die Korruption gegeben werden. Neben dem Aufkommen in Politik und Wirtschaft sollen die Grundzüge der Korruption dargestellt werden. Welche Formen der Korruption gibt es und wie kann man diese von den anderen Formen trennen, welche Bedingungen müssen vorhanden sein, um Korruption überhaupt erst die Möglichkeit zu geben, sich in der Gesellschaft festzusetzen. Ein weiterer Punkt sind die verschiedenen Modelle, die bei der Korruptionsforschung angewandt werden, um Korruption erklären zu können. Gerade die Unterscheidung zwischen politischer und wirtschaftlicher Korruption ist ein erster Einstieg in die unterschiedlichen Betrachtungsweisen der Korruption in der Gesellschaft. Also muss man auch die beiden Begriffe "Grand Corruption" und "Small Corruption" darstellen. Weiterhin sollen die allgemeinen Folgen der Korruption auf die Wirtschaft und die Gesellschaft dargestellt werden. Hier soll das Schlagwort "Vertrauensverlust" die Richtung der Betrachtung vorgeben. Nachdem die allgemeinen Grundlagen gelegt sind, soll sich der zweite Hauptteil mit den wirtschaftlichen Folgen genauer befassen. Wie kann man die Fälle von Korruption wirtschaftlich untersuchen und welche Aussagen können durch diese Ergebnisse getroffen werden. Lassen diese wirtschaftlichen Analysen eine gültige Aussage zu oder können diese Analysen nur allgemeine Verhältnisse zwischen Korruption und wirtschaftlichen Folgen zu? Welche Auswirkung hat Korruption auf die Nettokapitalimporte und sind Investitionen von der Korruption abhängig? Welche Rolle hat der "Ruf eines Landes" auf die Wirtschaft, Investitionen, Im- und Export? Des Weiteren sollen in diesem Kapitel die eingeleiteten Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung genauer betrachtet werden. Welche Auswirkungen hatten diese Maßnahmen und Gesetze auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. Haben sie den gewünschten Erfolg gebracht und den Einfluss der Korruption auf die Wirtschaft verringert? Sind die bestehenden Gesetze überhaupt in der Lage, die Korruption in Deutschland einzudämmen oder ist die kriminelle Energie der handelnden Personen größer als die Abschreckung durch die Gesetze? Im letzten Hauptteil soll die Entwicklung in Deutschland im Vergleich zu einem anderen europäischen Land gezeigt werden. Die Position Italiens, dem ein korrupter Ruf in Europa anhaftet, wird in diesem Teil verdeutlicht.

Produktinformationen

Titel: Korruption in Politik und Wirtschaft
Autor:
EAN: 9783640849581
ISBN: 978-3-640-84958-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 128g
Größe: H212mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen