Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Präsidentschaftswahl in den USA

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 2. November 2004 wurde einer der wohl umstrittensten Präsidenten der amerikanischen Geschichte, George W. Bush, im Amt bestätig... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Am 2. November 2004 wurde einer der wohl umstrittensten Präsidenten der amerikanischen Geschichte, George W. Bush, im Amt bestätigt. Derselbe George W. Bush, der noch im Jahr 2000 unter zweifelhaften Umständen und nur mit juristischer Hilfe ins Weiße Haus gekommen war, konnte vier Jahre später die klare Mehrheit der Stimmen auf sich vereinen und einen eindeutigen Sieg vorweisen. In diesem Buch wird nach den Gründen für Bushs Wiederwahl gefragt. Wie kam es dazu? Welches waren die Erfolgsfaktoren, die Präsident George W. Bush seine zweite Amtszeit ermöglichten? Um Antworten auf diese Fragen zu geben, beleuchtet der Autor die republikanische Campaign des Wahlkampfs 2004 im Detail. Die inhaltlichen Vorgaben und Ziele werden ebenso analysiert wie die zu ihrer Erreichung eingesetzten Instrumente. Es geht nicht zuletzt darum, die Campaign-Strategie des republikanischen Masterminds Karl Rove aufzudecken. Das Buch richtet sich an Politik- und Sozialwissenschaftler, sowie an alle, die an Politik und im Besonderen an US-amerikanischen Wahlkämpfen interessiert sind.

Autorentext

Matthias Sachs, M.A. studierte an der Universität zu Köln Politikwissenschaft.Er ist Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung und als wissenschaftlicher Mitarbeiter der NRW-Landtagsabgeordneten Anke Brunn in Düsseldorf tätig.



Klappentext

Am 2. November 2004 wurde einer der wohl umstrittensten Präsidenten der amerikanischen Geschichte, George W. Bush, im Amt bestätigt. Derselbe George W. Bush, der noch im Jahr 2000 unter zweifelhaften Umständen und nur mit juristischer Hilfe ins Weiße Haus gekommen war, konnte vier Jahre später die klare Mehrheit der Stimmen auf sich vereinen und einen eindeutigen Sieg vorweisen. In diesem Buch wird nach den Gründen für Bushs Wiederwahl gefragt. Wie kam es dazu? Welches waren die Erfolgsfaktoren, die Präsident George W. Bush seine zweite Amtszeit ermöglichten? Um Antworten auf diese Fragen zu geben, beleuchtet der Autor die republikanische Campaign des Wahlkampfs 2004 im Detail. Die inhaltlichen Vorgaben und Ziele werden ebenso analysiert wie die zu ihrer Erreichung eingesetzten Instrumente. Es geht nicht zuletzt darum, die Campaign-Strategie des republikanischen Masterminds Karl Rove aufzudecken. Das Buch richtet sich an Politik- und Sozialwissenschaftler, sowie an alle, die an Politik und im Besonderen an US-amerikanischen Wahlkämpfen interessiert sind.

Produktinformationen

Titel: Präsidentschaftswahl in den USA
Untertitel: Die republikanische Campaign bei der Wiederwahl George W. Bushs 2004
Autor:
EAN: 9783836498012
ISBN: 978-3-8364-9801-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 159g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel