Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kultbullen aus Hamburg

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
Anfang 1986 fällt die erste Filmklappe, am 16. Dezember des gleichen Jahres wird die erste Folge unter dem Titel "Mensch, der Bull... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Anfang 1986 fällt die erste Filmklappe, am 16. Dezember des gleichen Jahres wird die erste Folge unter dem Titel "Mensch, der Bulle ist 'ne Frau" ausgestrahlt. Die Serie "Großstadtrevier" ist geboren und vom ersten Tag an erfolgreich. So erfolgreich, dass gleich nach Ausstrahlung weitere Folgen produziert und gesendet werden. Heute schreiben wir das Jahr 2011 und noch immer werden in Hamburg und Umgebung Folgen für diese Serie gedreht. Zwar sind in der Zwischenzeit viele Köpfe gerollt, aber Witz und Charme sind geblieben. In dem Buch "Die Kultbullen aus Hamburg - seit 25 Jahren ermittelt das Großstadtrevier" werden Höhe- und Tiefpunkte der vergangenen 25 Jahre skizziert. Es ist eine ideale Ergänzung zu allen bisherigen Produkten der TV-Serie. Die Hauptdarsteller von 1986 bis heute werden vorgestellt, es gibt Suchrätsel mit Begriffen zur Serie, Interviews mit einigen Darstellern, die prominenten Gastdarsteller werden vorgestellt und der Autor gibt Wissenwertes rund um die beliebte Polizeiserie bekannt. In welche Länder wurde die Serie verkauft? Welche Nebenrollen hatten die heutigen Hauptdarsteller zuvor im Großstadtrevier? Wer sind die Drehbuchautoren? Wer singt die Titelmelodie? Eine Auflistung aller bisher ausgestrahlten Folgen runden den Inhalt ab außerdem gibt es das Kapitel "300. Folge Großstadtrevier" mit Informationen über die Dreharbeiten in Bad Segeberg. Zudem sind in diesem Buch über 370 Farbfotos, sowie viele weitere Fotos in schwarzweiß zu sehen! Ein Nachschlagewerk über die TV-Serie "Großstadtrevier".

Autorentext

freier Pressefotograf und Journalist. Herausgeber von verschiedenen Zeitungen und einem Landarzt-Magazin sowie Buchautor



Klappentext

Anfang 1986 fällt die erste Filmklappe, am 16. Dezember des gleichen Jahres wird die erste Folge unter dem Titel "Mensch, der Bulle ist 'ne Frau" ausgestrahlt. Die Serie "Großstadtrevier" ist geboren und vom ersten Tag an erfolgreich. So erfolgreich, dass gleich nach Ausstrahlung weitere Folgen produziert und gesendet werden. Heute schreiben wir das Jahr 2011 und noch immer werden in Hamburg und Umgebung Folgen für diese Serie gedreht. Zwar sind in der Zwischenzeit viele Köpfe gerollt, aber Witz und Charme sind geblieben. In dem Buch "Die Kultbullen aus Hamburg - seit 25 Jahren ermittelt das Großstadtrevier" werden Höhe- und Tiefpunkte der vergangenen 25 Jahre skizziert. Es ist eine ideale Ergänzung zu allen bisherigen Produkten der TV-Serie. Die Hauptdarsteller von 1986 bis heute werden vorgestellt, es gibt Suchrätsel mit Begriffen zur Serie, Interviews mit einigen Darstellern, die prominenten Gastdarsteller werden vorgestellt und der Autor gibt Wissenwertes rund um die beliebte Polizeiserie bekannt. In welche Länder wurde die Serie verkauft? Welche Nebenrollen hatten die heutigen Hauptdarsteller zuvor im Großstadtrevier? Wer sind die Drehbuchautoren? Wer singt die Titelmelodie? Eine Auflistung aller bisher ausgestrahlten Folgen runden den Inhalt ab außerdem gibt es das Kapitel "300. Folge Großstadtrevier" mit Informationen über die Dreharbeiten in Bad Segeberg. Zudem sind in diesem Buch über 370 Farbfotos, sowie viele weitere Fotos in schwarzweiß zu sehen! Ein Nachschlagewerk über die TV-Serie "Großstadtrevier".

Produktinformationen

Titel: Die Kultbullen aus Hamburg
Untertitel: Seit 25 Jahren ermittelt das Großstadtrevier
Autor:
EAN: 9783842383494
ISBN: 978-3-8423-8349-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 163g
Größe: H217mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen