Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom manuellen Geschäftsprozess zum elektronischenWorkflow

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der TUI GROUP damals eine Holding der PREUSSAG AG und das größte integrierte Touristikunternehmen Europas wurde im Jahr 1997 m... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der TUI GROUP damals eine Holding der PREUSSAG AG und das größte integrierte Touristikunternehmen Europas wurde im Jahr 1997 mit der Planung eines Intranets begonnen. Seit der Konzeption des Intranets war es die Zielvorgabe des Vorstands, nicht nur den Informationsfluß innerhalb der TUI GROUP zu erleichtern, sondern ein Arbeitsinstrument für die Mitarbeiter zu erschaffen. Im März 2000 wurde das Intranet in Betrieb genommen und diente zuerst lediglich zur Verbreitung von Informationen wie Speiseplan der Kantine, Aushänge, Hauspost etc. Das Intranet sollte konsequent ausgebaut und sogenannte Mehrwerte implementiert werden, wie zum Beispiel Bestellungen von Büromaterial,Reisebuchungen, Arbeitszeitabrechnung und vieles mehr. Im Jahr 2000 wurden, in Zusammenarbeit mit der TUI GROUP, im Rahmen der vorliegenden Arbeit Konzepte und Methoden zur Einführung eines elektronischen Bestellsystem im Intranet entwickelt. Als Untersuchungsgegenstand diente der Geschäftsprozeß der Büro- und Zielgebietsmaterialbestellung .

Autorentext

MATTHIAS MITZE: Magister Artium Internationales Informationsmanagement, seit 2001 Management Consultant für Informationsmanagement, Business Prozesse und Changemanagement. MIRIAM LIEBERMANN: Magistra Artium Internationales Informationsmanagement, seit 2001 Assistenz der Geschäftsleitung am International Neuroscience Institute Hannover

Klappentext

Bei der TUI GROUP - damals eine Holding der PREUSSAG AG und das größte integrierte Touristikunternehmen Europas - wurde im Jahr 1997 mit der Planung eines Intranets begonnen. Seit der Konzeption des Intranets war es die Zielvorgabe des Vorstands, nicht nur den Informationsfluß innerhalb der TUI GROUP zu erleichtern, sondern ein Arbeitsinstrument für die Mitarbeiter zu erschaffen. Im März 2000 wurde das Intranet in Betrieb genommen und diente zuerst lediglich zur Verbreitung von Informationen wie Speiseplan der Kantine, Aushänge, Hauspost etc. Das Intranet sollte konsequent ausgebaut und sogenannte "Mehrwerte" implementiert werden, wie zum Beispiel Bestellungen von Büromaterial,Reisebuchungen, Arbeitszeitabrechnung und vieles mehr. Im Jahr 2000 wurden, in Zusammenarbeit mit der TUI GROUP, im Rahmen der vorliegenden Arbeit Konzepte und Methoden zur Einführung eines elektronischen Bestellsystem im Intranet entwickelt. Als Untersuchungsgegenstand diente der Geschäftsprozeß der "Büro- und Zielgebietsmaterialbestellung".

Produktinformationen

Titel: Vom manuellen Geschäftsprozess zum elektronischenWorkflow
Untertitel: Konzepte und Methoden zur Einführung einesintranet-gestützen Bestellsystems
Autor:
EAN: 9783639060003
ISBN: 978-3-639-06000-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 326g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.11.2008
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen