Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nanomaterialien im Produkthaftungsrecht

  • Fester Einband
  • 323 Seiten
Nanotechnologie bzw. die darauf beruhenden Nanomaterialien spielen in Forschung und Entwicklung eine immer wichtigere Rolle. Solan... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nanotechnologie bzw. die darauf beruhenden Nanomaterialien spielen in Forschung und Entwicklung eine immer wichtigere Rolle. Solange dieser Bereich noch nicht spezialgesetzlich geregelt ist, muss die Rechtsordnung auf die neuen Herausforderungen mit den vorhandenen Mitteln reagieren. Besondere Bedeutung hat dabei das Produkthaftungsrecht. Matthias Meyer befasst sich mit dieser hochaktuellen Problematik. Er setzt sich in diesem Buch mit den Verkehrspflichten des Herstellers auseinander. Im Mittelpunkt stehen die Pflichten des Herstellers zur Informationssammlung und zur Informationsgenerierung, deren Auswirkungen auf Konstruktionsebene sowie die Pflicht zur Informationsweitergabe an die Anwender. Außerdem informiert das Werk über beweisrechtliche Probleme des Produkthaftungsrechts.

Autorentext

Von Dr. Matthias Meyer

Produktinformationen

Titel: Nanomaterialien im Produkthaftungsrecht
Untertitel: Die Haftung des Herstellers für neuartige, ungewisse Risiken
Autor:
EAN: 9783503126002
ISBN: 978-3-503-12600-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 498g
Größe: H215mm x B154mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.