Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfahrung und Religion

  • Fester Einband
  • 422 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im historischen Teil wird gezeigt, wie Wilhelm Dilthey und William James dem religionsphilosophischen Denken einen Neuanfang ermög... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Im historischen Teil wird gezeigt, wie Wilhelm Dilthey und William James dem religionsphilosophischen Denken einen Neuanfang ermöglichen, indem sie alle metaphysischen Begründungsversuche verwerfen und lebensweltliche Erfahrung ins Zentrum rücken. Im systematischen Hauptteil entwickelt Jung Grundzüge einer Philosophie der Religion, in der die Vielfalt religiöser Ausdrucksformen aus der inneren Struktur von Lebenserfahrung verständlich gemacht wird. Religionen als Artikulation von gelebter Erfahrung zu begreifen, ermöglicht - so lautet die These - einen rationalen Umgang mit der unaufhebbaren Spannung von Pluralismus und Universalismus.

Autorentext
Matthias Jung, geb. 1960, Studium der katholischen Theologie und Philosophie in Frankfurt am Main. 1989 philosophische Promotion, 1997 Habilitation. Seit 1997 Hochschuldozent für Philosophie/Ethik an der TU Chemnitz, Arbeitsschwerpunkte: Hermeneutik, Pragmatismus, Religionsphilosophie, Ethik. Buchveröffentlichungen: Das Denken des Seins und der Glaube an Gott (1990), Dilthey zur Einführung (1996), Erfahrung und Religion (1999), als Koautor: Projekt Leben. Ethik für die Oberstufe (2001).

Produktinformationen

Titel: Erfahrung und Religion
Untertitel: Grundzüge einer hermeneutisch-pragmatischen Religionsphilosophie
Autor:
EAN: 9783495479032
ISBN: 978-3-495-47903-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Karl Alber
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 422
Gewicht: 680g
Größe: H214mm x B139mm
Jahr: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen