Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen ab 18.1. Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Die Filialen Lenzburg und Aarau sind bereits seit 20.12.2020 geschlossen. Weitere Informationen zu den Filialabholungen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Rückgriff auf Goethe

  • Kartonierter Einband
  • 141 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Besinnung auf Geschichte ist berufenes Krisenmanagement der Literaturwissenschaft, deren aktuelles Interpretationsgeschäft stagnie... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Besinnung auf Geschichte ist berufenes Krisenmanagement der Literaturwissenschaft, deren aktuelles Interpretationsgeschäft stagniert. Welche methodischen Probleme mit dem geschichtlichen Rückgriff auf einen literarischen Text verbunden sind, wird am Beispiel von Goethes "Faust" demonstriert. Der Autor plädiert dabei für ein Miteinander von Wirkungsgeschichte und Wirkungstheorie, die erst zusammen die Grundlage für eine kritische Rezeptionsforschung bilden.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Wirkungsgeschichte und Wirkungstheorie - Autonomie und Rezeption - Der Autonomiebegriff der deutschen Klassik - Verfahren der Goethe-Rezeption - Das gegenwärtige Goethebild - «Faust» und Faustrecht.

Produktinformationen

Titel: Rückgriff auf Goethe
Untertitel: Grundlagen einer kritischen Rezeptionsforschung
Autor:
EAN: 9783820475760
ISBN: 978-3-8204-7576-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 141
Gewicht: 191g
Größe: H210mm x B147mm x T11mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"