Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Presence und Involvement

  • Kartonierter Einband
  • 123 Seiten
Das Lehrbuch befasst sich in verständlicher und anschaulicher Weise mit Fragen zum Wesen, den Ursachen und Wirkungen von Presence ... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Lehrbuch befasst sich in verständlicher und anschaulicher Weise mit Fragen zum Wesen, den Ursachen und Wirkungen von Presence und Involvement. Methodische Fragen zur Forschungslogik und zur Messung der beiden Konstrukte werden ebenso diskutiert wie aktuelle Forschungsergebnisse, offene Fragen und konkurrierende Ansätze.

Nicht wenige Menschen verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit Medien. Presence beschreibt den Zustand, sich in dieser medienvermittelten Welt anwesend zu fühlen - entweder alleine oder mit anderen (menschlichen) Wesen zusammen. In ähnlicher Weise beschreibt Involvement die intensive Beschäftigung mit medialen Inhalten, aber auch die persönliche Relevanz des Rezipierten. Welche Faktoren begünstigen Präsenzerleben, welche Involvement und welche Wirkungen ziehen die beiden Erlebensformen nach sich? Das Lehrbuch beantwortet diese Fragen in verständlicher und anschaulicher Weise. Neben einem knappen Überblick zum Wesen, den Ursachen und Wirkungen von Presence und Involvement werden im Buch auch methodische Fragen zur Forschungslogik und zur Messung der beiden Konstrukte diskutiert. Auch aktuelle Forschungsergebnisse, offene Fragen und konkurrierende Ansätze sind Teil dieses Überblicks. Das Lehrbuch eignet sich sowohl für Studierende als auch für interessierte Wissenschaftler.

Klappentext

Nicht wenige Menschen verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit Medien. Presence beschreibt den Zustand, sich in dieser medienvermittelten Welt anwesend zu fühlen - entweder alleine oder mit anderen (menschlichen) Wesen zusammen. In ähnlicher Weise beschreibt Involvement die intensive Beschäftigung mit medialen Inhalten, aber auch die persönliche Relevanz des Rezipierten. Welche Faktoren begünstigen Präsenzerleben, welche Involvement und welche Wirkungen ziehen die beiden Erlebensformen nach sich? Das Lehrbuch beantwortet diese Fragen in verständlicher und anschaulicher Weise. Neben einem knappen Überblick zum Wesen, den Ursachen und Wirkungen von Presence und Involvement werden im Buch auch methodische Fragen zur Forschungslogik und zur Messung der beiden Konstrukte diskutiert. Auch aktuelle Forschungsergebnisse, offene Fragen und konkurrierende Ansätze sind Teil dieses Überblicks. Das Lehrbuch eignet sich sowohl für Studierende als auch für interessierte Wissenschaftler.

Produktinformationen

Titel: Presence und Involvement
Untertitel: Konzepte. Ansätze der Medien- und Kommunikationswissenschaft 15
Autor:
EAN: 9783848715084
ISBN: 978-3-8487-1508-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 123
Gewicht: 250g
Größe: H216mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen