Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jugend und Sustainable Development

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es geht nicht um den Mann oder die Frau von morgen, um mehr oder weniger Umweltbewußtsein oder auch um Gut und Böse. Vielmehr wird... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Es geht nicht um den Mann oder die Frau von morgen, um mehr oder weniger Umweltbewußtsein oder auch um Gut und Böse. Vielmehr wird mittels systemtheoretischer Unterscheidung kommuniziert. Angestrebt wird ein persönliches Auseinandersetzen mit zukunftsfähiger Entwicklung. Vermieden wird ein Rückgriff auf liebgewordene und sicherheits-stiftende Denkfiguren. Das ist mit dem paradoxen Umstand verbunden, anderes denken zu wollen, einer wichtigen Fähigkeit im Zusammenhang mit Zukunft und ihrer Handhabung. Die Leitthese - der allgemeine Diskurs wird so geführt, daß er sich an den Zukunftsperspektiven junger Erwachsener vorbei entwickelt - wird mit Hilfe von Interviews diskutiert. Dabei liegt der Fokus weniger in einer hermeneutisch korrekten Vorgehensweise, sondern es wird versucht, im richtigen Augenblick Gedanken zu kappen, um Denkraum für die Leserinnen aufzufalten. Schließlich wird in Form eines Exkurses das Denken in Wegen, die Wegmetapher, analysiert.

Autorentext

Der Autor: Matthias Herzog, geboren 1969, studierte Psychologie, Soziologie und Sozialarbeit. Er beschäftigt sich am Institut für höhere Studien in Wien mit der Frage: Wie konstituiert sich Soziales & Kommunikation in modernen, sich dynamisch entwickelnden Gesellschaften.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Lokale Agenda 21 - Arbeit - Konsum - Aktive Beteiligung - Ökopsychologie - Diskursanalyse - Kommunikation.

Produktinformationen

Titel: Jugend und Sustainable Development
Untertitel: Ein soziales Denkbuch über Zukunft
Autor:
EAN: 9783631346808
ISBN: 978-3-631-34680-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 292g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen