Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wissenslücken der Deutschen bei der Geldanlage

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das essential präsentiert wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über das Wissen der Bevölkerung zu Risiko und Rendite bei Geldan... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das essential präsentiert wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über das Wissen der Bevölkerung zu Risiko und Rendite bei Geldanlagen. Die Studie basiert auf den Ergebnissen einer anonymisierten Umfrage, die am Kompetenzzentrum Finanzen der Technischen Hochschule Nürnberg rund um das Thema Geldanlage durchgeführt wurde. Die Umfrageergebnisse differenzieren detailliert nach demografischen Merkmalen wie Geschlecht, Berufsgruppen, Ausbildung und Alter. Die Studie zeigt die Wissenslücken der Bevölkerung in Deutschland im Bereich Finanzprodukte und bietet auf diese Weise systematische Ansatzmöglichkeiten für eine bessere Beratung und Aufklärung bei Geldanlage und Vermögensbildung.

Autorentext

Prof. Dr. Matthias Fischer ist Co-Leiter am Kompetenzzentrum Finanzen der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Betriebswirtschaft. Er lehrt und forscht im Bereich Geldanlage, Kapitalmarkt sowie Bankmanagement.
Dominik Wagner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum Finanzen der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Betriebswirtschaft.



Klappentext

Das essential präsentiert wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über das Wissen der Bevölkerung zu Risiko und Rendite bei Geldanlagen. Die Studie basiert auf den Ergebnissen einer anonymisierten Umfrage, die am Kompetenzzentrum Finanzen der Technischen Hochschule Nürnberg rund um das Thema Geldanlage durchgeführt wurde. Die Umfrageergebnisse differenzieren detailliert nach demografischen Merkmalen wie Geschlecht, Berufsgruppen, Ausbildung und Alter. Die Studie zeigt die Wissenslücken der Bevölkerung in Deutschland im Bereich Finanzprodukte und bietet auf diese Weise systematische Ansatzmöglichkeiten für eine bessere Beratung und Aufklärung bei Geldanlage und Vermögensbildung.



Inhalt

Verständnisprobleme bei Rendite und Risiko.- Wissen über Anlageprodukte.- Statistische Auswertung der repräsentativen Umfrage.- Relative Häufigkeiten nach demografischen Merkmalen.

Produktinformationen

Titel: Die Wissenslücken der Deutschen bei der Geldanlage
Untertitel: Eine empirische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783658164577
ISBN: 978-3-658-16457-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 127g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"