Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Manus Loquens

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gesten sind ein festes Motiv der Bildmedien und der darstellenden Künste. Neben dem Gesicht sind die Hände eines Menschen stets au... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Gesten sind ein festes Motiv der Bildmedien und der darstellenden Künste. Neben dem Gesicht sind die Hände eines Menschen stets auch ein Schnittstelle zwischen Person und Öffentlichkeit, ein Medium der Kommunikation, das seit der Antike mit dem Topos der "redenden Hände" bezeichnet wird. Der interdisziplinäre Band MANUS LOQUENS. MEDIUM DER GESTE - GESTEN DER MEDIEN verfolgt das Motiv der Manus Loquens durch die Epochen und Medien. Zwischen Rhetorik, mittelalterlicher Buchmalerei, Druckgrafik Fotografie, Film und Gebärdensprache werden die Diskurse sichtbar, in denen die Zeichen der Hände gedeutet werden.

Gesten sind ein festes Motiv der Bildmedien und der darstellenden Künste. Neben dem Gesicht sind die Hände eines Menschen stets auch eine Schnittstelle zwischen Person und Öffentlichkeit, ein Medium der Kommunikation, das seit der Antike mit dem Topos der 'redenden Hände' bezeichnet wird. Der interdisziplinäre Band Manus Loquens. Medium der Geste - Gesten der Medien verfolgt das Motiv der Manus Loquens durch die Epochen und Medien. Zwischen Rhetorik, mittelalterlicher Buchmalerei, Druckgrafik, Fotografie, Film und Gebärdensprache werden die Diskurse sichtbar, in denen die Zeichen der Hände gedeutet werden.

Autorentext
Matthias Bickenbach, geboren 1963, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg 'Medien und kulturelle Kommunikation' der Universität zu Köln. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Text-Bild-Verhältnisse fotografischer Porträts, Rhetorik und Poetologie der Literatur, Medientheorie.

Produktinformationen

Titel: Manus Loquens
Untertitel: Medium der Geste - Gesten der Medien
Autor:
Editor:
EAN: 9783832178307
ISBN: 978-3-8321-7830-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DuMont Lit. und Kunst
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 674g
Größe: H240mm x B167mm x T27mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen