Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kognitive Landschaften von Lehrern

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Unterrichtssituationen von Lehrern als angenehm oder belastend erlebt werden, hängt nicht allein von äußeren Bedingungen ab... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Welche Unterrichtssituationen von Lehrern als angenehm oder belastend erlebt werden, hängt nicht allein von äußeren Bedingungen ab, sondern ist das Ergebnis komplexer kognitiver Prozesse. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Zusammenhänge zwischen wahrgenommenen Unterrichtssituationen, Gefühlen, Ursachenzuschreibungen, Bewältigungsstrategien und Berufszufriedenheit zu erhellen. Anhand einer Stichprobe von 665 Lehrern werden einzelne Lehrertypen mit unterschiedlichen kognitiven Landschaften ermittelt. Daraus lassen sich differenzierte Interventionsmaßnahmen - Beratung, Training, Therapie - ableiten, die auf Veränderung der kognitiven Landschaft und Steigerung der Zufriedenheit von Lehrern im Beruf abzielen. Dieses Buch eignet sich nicht nur für den Hochschulbereich (Psychologen, Pädagogen), sondern wendet sich in seiner verständlichen Sprache auch an praktizierende Lehrer, Bildungsträger und Interessenverbände.

Autorentext

Der Autor: Matthias Alexander Grimm wurde 1961 in Hamburg geboren. Er studierte Psychologie an der Universität Hamburg. Während seiner Promotion arbeitete er in der Bildungsabteilung zweier Wirtschaftsunternehmen. Seit 1992 ist er selbständig tätig als Seminarleiter und befaßt sich darüber hinaus mit Weiterbildungskonzeptionen imd Eignungsdiagnostik im Management.



Zusammenfassung
quot;Ein Buch für in der Lehrerbildung Tätige, Hochschullehrer, aber auch Bildungsträger und Lehrerinnen und Lehrer." (Bernd Rupp, Lehrer und Schule Heute) "Das Buch kann allen in der Lehreraus- und -fortbildung Tätigen bzw. deren Struktur Mitgestaltenden wertvolle Anregungen geben." (Klaus de Jong, Verband Bildung und Erziehung) "Dieses Buch eignet sich nicht nur für den Hochschulbereich, sondern auch für praktizierende Lehrkräfte und Interessenverbände." (Hamburg macht Schule)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Bild vom Lehrer im Wandel - Bisherige Ergebnisse zur Arbeitsbelastung und -zufriedenheit der Lehrer - Konzepte zur Belastungs- und Bewältigungsforschung - Durchführung der Lehrerbefragung - Faktorenanalyse - Clusteranalyse/Profile verschiedener Lehrertypen - Zusammenhänge zwischen kognitiven Parametern - Konsequenzen für die Praxis.

Produktinformationen

Titel: Kognitive Landschaften von Lehrern
Untertitel: Berufszufriedenheit und Ursachenzuschreibungen angenehmer und belastender Unterrichtssituationen
Autor:
EAN: 9783631303313
ISBN: 978-3-631-30331-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 350g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1996
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen