Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der neurotische Nutzer

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand zum Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Neurotizismus auf ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand zum Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Neurotizismus auf die Mediennutzung. Die Forschungsarbeiten werden in einen kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund eingeordnet, die Begriffe Neurotizismus und Mediennutzung werden erläutert. Die Studien, die sich mit den Medienformen Print, Radio und TV befassen, werden systematisch nach dem Modell der Selektionsentscheidungen von Donsbach dargestellt. Es folgen Studien, die sich mit dem Einfluss von Neurotizismus auf die Nutzung des Internets und der neuen Kommunikationsmedien befasst haben. Es werden des Weiteren Modelle vorgestellt, welche die Zusammenhänge von Neurotizismus und Mediennutzung zu erklären versuchen. Die referierten Befunde werden in Bezug zu den Schlussfolgerungen der Modelle gesetzt.

Autorentext
Mathias Stamm, Diplom-Journalist postgrad.: Studium des Fachs\"Praktischer Journalismus\" an der Ludwig-Maximilians-UniversitätMünchen, Besuch der Deutschen Journalistenschule in München,Diplom-Psychologe: Sudium des Fachs \"Psychologie\" an derErnst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Klappentext

Die Arbeit gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungs­stand zum Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Neurotizismus auf die Mediennutzung. Die Forschungsarbeiten werden in einen kommuni­kationswissenschaftlichen Hintergrund eingeordnet, die Begriffe Neu­rotizismus und Mediennutzung werden erläutert. Die Studien, die sich mit den Medienformen Print, Radio und TV befassen, werden systema­tisch nach dem Modell der Selektionsentscheidungen von Donsbach dar­ge­stellt. Es folgen Studien, die sich mit dem Einfluss von Neuro­ti­zismus auf die Nutzung des Internets und der neuen Kommuni­ka­tionsmedien befasst haben. Es werden des Weiteren Modelle vorge­stellt, welche die Zusammenhänge von Neurotizismus und Medien­nut­zung zu erklären versuchen. Die referierten Befunde werden in Bezug zu den Schlussfolgerungen der Modelle gesetzt.

Produktinformationen

Titel: Der neurotische Nutzer
Untertitel: Neurotizismus und Mediennutzung
Autor:
EAN: 9783639050820
ISBN: 978-3-639-05082-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 98g
Größe: H224mm x B151mm x T14mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen