Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Java-Agenten unterwegs

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mobile Geräte wie PDAs und Handys spielen eine immer größer werdende Rolle im Bereich der verteilten Systeme. Die zunehmend besser... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mobile Geräte wie PDAs und Handys spielen eine immer größer werdende Rolle im Bereich der verteilten Systeme. Die zunehmend besser werdende Aus stattung und Leistungsfähigkeit dieser Geräte gepaart mit einer oft schon standardmäßig verfügbaren Java-Laufzeitumgebung machen sie attraktiv da für, auch umfangreichere verteilte Java-Anwendungen auf sie zu über tra gen. Ein Teilgebiet solcher verteilter Software sind die sogenannten Multi-Agenten sys teme, die im Rahmen des Ubiquitous Computing zuneh mend ihren Weg auf mobile Geräte suchen. Der Autor Mathias Harbeck hat sich mit der Por tie rung eines solchen Multi-Agentensystems auf mobile Geräte auseinander ge setzt. In diesem Buch führt er den Leser in die Thematik der Agenten ein und stellt die besonderen Eigenschaften von mobilen Geräten, der Java 2 Micro Edition (J2ME) sowie Agenten in mobilen Kontexten vor. Im Praxis-Teil wird zu nächst eine Methode zur Analyse der Portierbarkeit von Standard-Java-An wendungen auf J2ME präsentiert und mit Hilfe der Ergebnisse dann die Por tierung des Systems beschrieben. Das Buch richtet sich an interessierte Leser aus den Bereichen der Agententechnologie und der Softwareentwicklung für mobile Geräte.

Autorentext

Dipl.-Inf., Studium der Informatik an der Universität Hamburg. Chief Software Engineer in einem mittelständischen Dienstleistungsunternehmen in der Nähe von Hamburg



Klappentext

Mobile Geräte wie PDAs und Handys spielen eine immer größer werdende Rolle im Bereich der verteilten Systeme. Die zunehmend besser werdende Aus­stattung und Leistungsfähigkeit dieser Geräte gepaart mit einer oft schon standardmäßig verfügbaren Java-Laufzeitumgebung machen sie attraktiv da­für, auch umfangreichere verteilte Java-Anwendungen auf sie zu über­tra­gen. Ein Teilgebiet solcher verteilter Software sind die sogenannten Multi-Agenten­sys­teme, die im Rahmen des Ubiquitous Computing zuneh­mend ihren Weg auf mobile Geräte suchen. Der Autor Mathias Harbeck hat sich mit der Por­tie­rung eines solchen Multi-Agentensystems auf mobile Geräte auseinander­ge­setzt. In diesem Buch führt er den Leser in die Thematik der Agenten ein und stellt die besonderen Eigenschaften von mobilen Geräten, der Java 2 Micro Edition (J2ME) sowie Agenten in mobilen Kontexten vor. Im Praxis-Teil wird zu­nächst eine Methode zur Analyse der Portierbarkeit von Standard-Java-An­wendungen auf J2ME präsentiert und mit Hilfe der Ergebnisse dann die Por­tierung des Systems beschrieben. Das Buch richtet sich an interessierte Leser aus den Bereichen der Agententechnologie und der Softwareentwicklung für mobile Geräte.

Produktinformationen

Titel: Java-Agenten unterwegs
Untertitel: BDI-Agentensysteme auf mobilen Geräten
Autor:
EAN: 9783639395006
ISBN: 978-3-639-39500-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 207g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel