Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Materialien zu Kants Rechtsphilosophie

  • Kartonierter Einband
  • 457 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Deutung von Kants politischer Theorie und Sozialphilosophie ist bis heute umstritten. Die für diesen Band ausgewählten Texte a... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Deutung von Kants politischer Theorie und Sozialphilosophie ist bis heute umstritten. Die für diesen Band ausgewählten Texte aus der modernen Kantforschung sollen das Spektrum der verschiedenen Interpretationen exemplarisch vorführen. Diesen Texten sind Auszüge aus den "Vorarbeiten" und "Reflexionen" Kants zu seinen rechtsphilosophischen Arbeiten vorangestellt, die einen überraschenden Einblick in den Konstitutionsprozeß der Kantschen Theoriebildung vermitteln. Vor allem aufgrund dieser in der Forschung stark vernachlässigten Notizen Kants kann Batscha in seiner Einleitung zeigen, daß Versuche wie die Poppers und Schelskys, Kant gegen moderne "linke" Autoren auszuspielen, wenig überzeugen. Seine rechts- und sozialphilosophischen Reflexionen weisen Kant als einen der radikalsten Vertreter des deutschen Frühliberalismus aus; seine Reformvorschläge stehen in scharfem Gegensatz zu jeder Variante eines technokratischen Konservativismus.

Produktinformationen

Titel: Materialien zu Kants Rechtsphilosophie
Untertitel: Herausgegeben von Zwi Batscha
Editor:
EAN: 9783518277713
ISBN: 978-3-518-27771-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 457
Gewicht: 276g
Größe: H176mm x B109mm x T20mm
Jahr: 1976
Auflage: 2. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen