Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aachener Perspektiven zur Eurokrise

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
quot;Aachener Perspektiven zur Eurokrise" beleuchtet die Eurokrise aus unterschiedlichen Blickwinkeln und kommt dabei zu unte... Weiterlesen
20%
27.45 CHF 21.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

quot;Aachener Perspektiven zur Eurokrise" beleuchtet die Eurokrise aus unterschiedlichen Blickwinkeln und kommt dabei zu unterschiedlichsten Ergebnissen.

Die Eurokrise ist immer noch nicht vorbei, soviel ist sicher. Warum aber gerade jene Krise einen wirtschaftlich potenten und demokratischen Währungsraum über so lange Zeit beschäftigt, wirft Fragen auf. Das Seminar "Raus aus der Krise? Erklärungsmodelle, Politische Reaktionen und Fallstudien zur Finanz- und Eurokrise seit 2007", des Instituts für Politische Wissenschaften der RWTH Aachen, hatte die Beantwortung dieser Fragen zum Ziel. In diesem Sammelband sind sieben Aufsätze von Studierenden dieses Seminars enthalten, die neben der jeweiligen Suche nach Antworten, ein Spiegelbild der Komplexität abgeben. Von der grundlegenden Konzeption der Eurozone, über die Austerität und ihre Profiteure, bis hin zu den beteiligten Institutionen wird ein sehr weites Feld an Themen bearbeitet. Dennoch sind alle Aufsätze unweigerlich miteinander verbunden und erlauben eine kritische Betrachtung der Ereignisse der vergangenen Jahre. Sie laden aber auch zu einem Perspektivwechsel ein, der gerade aus Deutscher Sicht nötig erscheint.

Autorentext
quot;Raus aus der Krise", Master Seminar Bei den Autoren handelt es sich um Studenten des Master Seminares "Raus aus der Krise" des Studiengangs Politische Wissenschaft der RWTH Aachen.

Produktinformationen

Titel: Aachener Perspektiven zur Eurokrise
Autor:
EAN: 9783741887895
Format: Kartonierter Einband
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 484g
Größe: H13mm x B240mm x T170mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen