Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Vernehmlassungsverfahren Im Bund

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Schwierigkeiten stellen sich den am Verfahren Beteiligten? Wird das Vernehmlassungsverfahren richtig eingesetzt, oder dräng... Weiterlesen
20%
55.90 CHF 44.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Schwierigkeiten stellen sich den am Verfahren Beteiligten? Wird das Vernehmlassungsverfahren richtig eingesetzt, oder drängen sich Änderungen auf? Bringt es die erhofften Resultate hervor? Könnte das Vernehmlassungsverfahren ohne Verlust abgeschafft werden? Ausgehend von Fragestellungen dieser Art versucht der Autor, das Vernehmlassungsverfahren auszuleuchten und zu würdigen.

Zusammenfassung
quot;Die 143 Seiten informieren präzis, ohne Abschweifungen. Ein Muster an Konzentration auf die Sache. Empfehlenswert." (Sebastian Schnyder, Verbands Management)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Historischer Abriss - Rechtliche Normierung - Zwecke des Verfahrens - Adressatenkreis - Anhörung und Massenmedien - Zustandekommen und Auswertung der Vernehmlassungen - Öffentlichkeit des Verfahrens - Würdigung.

Produktinformationen

Titel: Das Vernehmlassungsverfahren Im Bund
Autor:
EAN: 9783261039262
ISBN: 978-3-261-03926-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 216g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1989
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"