Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schadensersatz und CISG

  • Kartonierter Einband
  • 130 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit unternimmt den Versuch der notwendigen Fortschreibung im Hinblick auf die aufgetretenen Probleme und Herausforderunge... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit unternimmt den Versuch der notwendigen Fortschreibung im Hinblick auf die aufgetretenen Probleme und Herausforderungen sowie die Rechtspraxis, die sich seit Inkrafttreten des CISG im Jahre 1991 im Bereich des Schadensersatzes entwickelt hat. Dabei wird auf die "klassische" Rechtsvergleichung im Sinne eines Ländervergleiches bewusst verzichtet und der Schwerpunkt auf die Darstellung der Regelungen im CISG selbst gelegt.

Autorentext

Der Autor: Martin W. Brölsch, geboren 1974 in Düsseldorf; nach einer Banklehre Aufnahme des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Jena und Fortsetzung an der Universität Bonn; juristisches Referendariat am Landgericht Düsseldorf.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Schadensersatz - UN-Kaufrecht - CISG - Internationaler Warenkauf - Wiener Kaufrecht - Rechtsvergleichung - UNIDROIT-Principles.

Produktinformationen

Titel: Schadensersatz und CISG
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631557563
ISBN: 978-3-631-55756-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 130
Gewicht: 219g
Größe: H208mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.