Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Entwicklung der moralischen Atmosphäre in einem Jugendwohnheim: eine Interventionsstudie

  • Kartonierter Einband
  • 285 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Heimerziehung wird der Anspruch erhoben, auch moralische Erziehung zu betreiben, doch im Verlauf ihres Zusammenlebens entwi... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Heimerziehung wird der Anspruch erhoben, auch moralische Erziehung zu betreiben, doch im Verlauf ihres Zusammenlebens entwickeln die Heimbewohner gemeinsame Normen und Werte, die zumeist nicht das Resultat geplanter moralischer Erziehung sind. In der vorliegenden Arbeit wird einmal ein Modell beschrieben, das es erlaubt, verschiedene Abschnitte in der Entwicklung der gemeinsamen Normen und Werte zu beschreiben. Ausserdem wird empirisch nachgewiesen, dass es möglich ist, diesen Prozess systematisch zu beeinflussen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Die Entwicklung der moralischen Atmosphäre nach Kohlberg und Power - Moralische Erziehung in Kohlberg's Just Communities - Entwicklung der moralischen Atmosphäre als Resultat pädagogischer Stimulierung.

Produktinformationen

Titel: Die Entwicklung der moralischen Atmosphäre in einem Jugendwohnheim: eine Interventionsstudie
Untertitel: s
Autor:
EAN: 9783820492019
ISBN: 978-3-8204-9201-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 386g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"