Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bekenntnisbeschimpfung im Sinne des § 166 Abs. 1 StGB und die Lehre vom Rechtsgut

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bekenntnisbeschimpfung im Sinne des 166 Abs. 1 StGB, der frühere "Gotteslästerungsparagraph", stellt für die mittler... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Bekenntnisbeschimpfung im Sinne des 166 Abs. 1 StGB, der frühere "Gotteslästerungsparagraph", stellt für die mittlerweile wieder in den Vordergrund strafrechtlicher Diskussionen getretene Rechtsgutslehre eine besondere Herausforderung dar. Die vorliegende Schrift nimmt diese Herausforderung an. Das der neueren Rechtsguts- lehre zugrunde liegende personale Rechtsverständnis sowie die genauere Bestimmung des Verhältnisses des Einen zum Anderen er- möglichen es hierbei dem Autor, die Frage der Bekenntnisbeschimpfung in ganz anderer Weise mit der Person zu verbinden, als dies nach bisherigen Rechtsgutslehren möglich gewesen ist.

Klappentext

Die Bekenntnisbeschimpfung im Sinne des 166 Abs. 1 StGB, der frühere «Gotteslästerungsparagraph», stellt für die mittlerweile wieder in den Vordergrund strafrechtlicher Diskussionen getretene Rechtsgutslehre eine besondere Herausforderung dar. Die vorliegende Schrift nimmt diese Herausforderung an. Das der neueren Rechtsguts- lehre zugrunde liegende personale Rechtsverständnis sowie die genauere Bestimmung des Verhältnisses des Einen zum Anderen er- möglichen es hierbei dem Autor, die Frage der Bekenntnisbeschimpfung in ganz anderer Weise mit der Person zu verbinden, als dies nach bisherigen Rechtsgutslehren möglich gewesen ist.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Die Lehre vom Rechtsgut - Der heutige Stellen- wert der Rechtsgutslehre - Die Rechtsgutsfrage des 166 Abs. 1 - Die personale Entfaltungsvoraussetzung des gegenseitigen Anerkennungs- verhältnisses.

Produktinformationen

Titel: Die Bekenntnisbeschimpfung im Sinne des § 166 Abs. 1 StGB und die Lehre vom Rechtsgut
Autor:
EAN: 9783820474398
ISBN: 978-3-8204-7439-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 238g
Größe: H210mm x B150mm x T13mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Frankfurter kriminalwissenschaftliche Studien"