Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erlernte Hilflosigkeit

  • Paperback
  • 258 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, hilflos zu sein, kann weitreichende Folgen haben: Depression, Angst und schließlich Apathi... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, hilflos zu sein, kann weitreichende Folgen haben: Depression, Angst und schließlich Apathie. Martin Seligmans bahnbrechende Untersuchung aus dem Jahre 1974 ist ein Standardwerk der Sozialwissenschaften. 1974 veröffentlichte Martin Seligman sein bahnbrechendes Erklärungsmodell über den Zusammenhang zwischen Hilflosigkeit, Angst, Depression und Apathie. Es wurde zum Ausgangspunkt ungezählter Untersuchungen und Abhandlungen in der Klinischen Psychologie, der Entwicklungs- und Sozialpsychologie, der Pädagogik und auch der Soziologie. Seligmans Theorie der "erlernten Hilflosigkeit", die er an vielen anschaulichen Beispielen entwickelt, erklärt psychische Störungen, aber auch gesellschaftliche Zustände wie Armut und Arbeitslosigkeit. Ein Standardwerk der Sozialwissenschaften.

Autorentext
Martin E. Seligman ist als Professor für Psychologie an der University of Pennsylvania tätig. Seligman hat im Bereich der positiven Psychologie eine Pionierfunktion übernommen und bekleidete einige Zeit das Amt des Präsidenten der American Psychological Association (APA).

Prof. Dr. Franz Petermann, war Direktor des Zentrums für Klinische Psychologie und Rehabilitation, Universität Bremen.

Prof. Dr. Brigitte Rockstroh lehrt Klinische Psychologie an der Universität Konstanz. Ihre Schwerpunkte sind psychiatrische und neurologische Störungen, dabei vor allem Schizophrenie und Aphasie.

Produktinformationen

Titel: Erlernte Hilflosigkeit
Untertitel: Anhang: »Neue Konzepte und Anwendungen« von Franz Petermann
Autor:
Übersetzer:
Editor:
EAN: 9783621283915
ISBN: 978-3-621-28391-5
Format: Paperback
Herausgeber: Psychologie Verlagsunion
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 258
Gewicht: 352g
Größe: H208mm x B136mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2016
Auflage: 5. Auflage