Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Nachschieben von Gründen im Verwaltungsrechtsstreit

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand dieser Untersuchung ist die Rechtsfigur des Nachschiebens von Gründen aus Anlaß der Schaffung des 114 S. 2 VwGO. Zunäch... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand dieser Untersuchung ist die Rechtsfigur des Nachschiebens von Gründen aus Anlaß der Schaffung des 114 S. 2 VwGO. Zunächst wird nachzuweisen sein, daß es für die Rechtmäßigkeit gebundener Verwaltungsentscheidungen ausreicht, wenn sich deren Regelungsgegenstand, ungeachtet der angegebenen Begründung, mit der Rechtsordnung im Einklang befindet. Einer gesonderten gesetzlichen Regelung bedarf es insoweit nicht. Anders verhält es sich beim Ergänzen von Ermessenserwägungen während des Verwaltungsrechtsstreits. Die Novellierung des 114 S. 2 VwGO führt in diesen Fällen zu einer kraft Gesetzes angeordneten Klageänderung. Diesbezüglich geäußerte verfassungsrechtliche Bedenken vermögen nicht zu überzeugen.

Autorentext

Der Autor: Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Axmann wurde 1974 in Coburg geboren. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg ab 1993. Erste juristische Staatsprüfung 1998. Promotion 2000. Zweite juristische Staatsprüfung 2002. Seit März 2003 als Rechtsanwalt zugelassen. Seit November 2004 Sozius der Kanzlei Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte in Forchheim/Ofr.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Abgrenzung von verwandten Rechtsfragen - Die rechtliche Konstruktion und rechtsdogmatische Einordnung des Nachschiebens von Gründen - Die Zulässigkeit dieser Rechtsfigur bei rechtlich gebundenen Vewaltungsakten - Das Ergänzen von Ermessensabwägungen bis zum 1.1. 1997 - Die Neuregelung des § 114 S. 2 VwGO und deren Auswirkungen auf die bisherige Rechtslage

Produktinformationen

Titel: Das Nachschieben von Gründen im Verwaltungsrechtsstreit
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631375594
ISBN: 978-3-631-37559-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 299g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"