Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie ich verlernte, Tiere zu essen

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(15) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(5)
(4)
(0)
(0)
powered by 
Vegetarier nerven. Veganer sind Extremisten. Sie malen Probleme an die Wand, die gar keine sind. Und es werden immer mehr. Million... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vegetarier nerven. Veganer sind Extremisten. Sie malen Probleme an die Wand, die gar keine sind. Und es werden immer mehr. Millionen sind es schon. Ja spinnen die denn alle?

Immer lauter werden ihre Stimmen. Ist es ein Trend? Oder stehen wir doch vor einem gesellschaftlichen Umbruch? Was ist, wenn an den Argumenten gegen das Tiereessen doch etwas dran ist? Und was sagen die Menschen der Zukunft dazu?

Marsili Cronberg hat sich mit Vegetariern und Veganern beschäftigt. Auf ungewöhnlichen und stets unterhaltsamen Wegen nähert er sich einer der meistdiskutierten Fragen der Gegenwart: "Ist es noch zeitgemäß, Tiere zu essen?"

Produktinformationen

Titel: Wie ich verlernte, Tiere zu essen
Untertitel: Mit dem Comic "Happy without meat" von LINGUINI
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783926914545
ISBN: 978-3-926914-54-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Echo Göttingen
Herausgeber: Echo Verlag
Genre: Gesunde Küche
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 234g
Größe: H213mm x B136mm x T17mm
Veröffentlichung: 12.09.2011
Jahr: 2011